Cultus Ferox

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mittelalter-Rock-Band aus Berlin, gegründet 2002.

Die Band wurde 2002 von den drei Corvus Corax "Aussteigern" Brandan, Donar & Strahli gegründet, zusammen mit Briantanus und Asmon von der Chemnitzer Mittelalterband Fabula Aetatis und Steffano von der Formation Wolgemut. Von Beginn an pflegten Cultus Ferox zwei völlig unterschiedliche Aufführungsstile, einen rein akustischen für Mittelalter-Märkte und ähnliche Locations, und einen hart-metallischen Rockstil für Clubs und Festivals. Hierzu wurden erfahrene feste Gastmusiker wie Lars Rudel von den Skeptikern engagiert. Die Band trat seit 2004 auch schon mehrfach beim Leipziger Wave-Gotik-Treffen auf.
Briantanus & Asmon ließen 2005 ihre ursprüngliche Band wieder aufleben und verließen Cultus Ferox, seitdem gab es viele Umbesetzungen vor allem in der zentralen Dudelsack-Sektion. Pan Peter wechselte von 2009 bis 2016 zu Corvus Corax und kehrte dann zurück.

Die Band im Netz: www.cultusferox.com

Besetzung

  • Brandan / Der Heilige St. Brandanarius (= Bernd Pötschokat) - voc, pipe, fl u.a.
  • Briantanus der Einsiedler (= Brian Haase) - pipe, fl, schalmei u.a. (bis 2005, ex- Fabula Aetatis)
  • Asmon der Animator (= Benjamin Brückner) - davul, dr (bis 2005, ex- Fabula Aetatis)
  • Steffano de Panoptico (= Stefan Plonsked) - ??? (bis 2008, ex- Wolgemut)
  • Pan Peter (= Piotr Uciechowski) - pipes (2004 bis 2009, wieder seit 2017)
  • Feuerteufel (= Hans Albert) - pipe, fl u.a. (seit 2009, ex- Volkstrott)
  • Yangens (= Robert Kriese) - pipes (seit 2012, ex- Fabula Aetatis)
  • Kahn - pipes (seit 2016)
  • TomTom - pipes (seit 2016)
  • Rudi Rudell (= Lars Rudel) - g (2005 bis 2016, Die Skeptiker u.a.)
  • El Böslinger (= Fedja von Hinnen) - ??? (2006 bis 2016)
  • Stella Barbarella von Bogenstreich - v, lyra (2009 bis 2016)
  • Donar von Avignon (= Dirk Scholz) - perc (ex- Wartburgs für Walter, die anderen, Die Art, bis 2010?) / Klauz Klaason - dr (seit 2011)
  • Strahli der Animator (= Stefan Strahl) - perc

Musik

  • 2002: Weihnachtstänze aus dem Dudelmannsack (CD, John Silver Productions JSCD 0803)
  • 2003: Wiederkehr (CD, John Silver Productions JSCD 0503)
  • 2004: Flamme des Meeres (MCD, John Silver Productions JSCD 0304)
  • 2005: Aufbruch (MCD, John Silver Productions JSCD 0705)
  • 2006: Unbeugsam (CD, John Silver Productions JSCD 0106)
  • 2007: Rumtour (CD, John Silver Productions JSCD 0107)
  • 2013: Beutezug (CD, John Silver Productions JSCD 0113)
  • 2013: Ahoii (MCD, John Silver Productions JSCD 0312)
  • 2015: Nette Jungs (CD, Wannsee Records SEE 107)

Samplerbeiträge hier