Leo Hört Rauschen

Aus Parocktikum Wiki
(Weitergeleitet von Die Arbeit)
Wechseln zu: Navigation, Suche

PostPunk-Quartett aus Dresden, 2011 bis 2018.

Die "Auflösung" von Leo Hört Rauschen wurde irgendwann nach dem Release des gelobten Debütalbums recht rückstandslos vollzogen. Eigentlich handelte es sich um eine Umbenennung der finalen Besetzung, die seit 2018 als Die Arbeit auftritt.

Die Band im Netz: leohoertrauschen.de (offline) | Facebook (offline) | soundcloud.com/leohoertrauschen | everybodywiki.com | Album Review 2015 | www.diearbeit.band

Besetzung

  • Maik Wieden - voc
  • Uwe Hauptvogel - g
  • Albrecht Kern - bg / später Benjamin Rottluff - bg (ex- Might Sink Ships)
  • Hannes Knobloch - dr / später Marius Jurtz - dr

Musik

  • 2012: Stadtstraßen, auf: "noch nie gehört (Emergenza Artistpool Sampler 2012 Vol.1)" (CD Compilation, König & Meyer)
  • 2012: Er sagt, auf: "Flying Music Circus" (2xLP Compilation, Kreatives Leipzig e.V.)
  • 2013: 100 Jahre Freizeit EP: Gold / Stadtstraßen / Freund / Er sagt (CD-EP, Eigenproduktion)
  • 2015: Modern Modern (LP/CD, Chateau Lala LALA 007)

Die Arbeit