Die Art - Schall & Rauch - Live in Leipzig 1993

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Interpreten: Die Art, Leipzig
Veröffentlicht: 1993
Produktion: 1993
Label: Heimat Kassetten HK 24
Format: Tape

Die Aufnahmen stammen vom Record-Release-Konzert des dritten Die Art Albums "Gift", das am 5. Mai 1993 im legendären, heute nicht mehr existenten "Haus Leipzig" über die Bühne ging. Das mehrfache VÖ-Interesse an diesem Konzert (es existieren weitere Bootleg-Versionen, siehe Diskographie) erstaunt im Nachhinein etwas, denn das Album polarisierte seinerzeit stark: der hierauf gecoverte Depeche Mode Song "Stripped" wurde als Kommerz-Schachzug (miß-)verstanden, die Produktion hatte den punkigen "Black dust" der Band gründlich hinweggeputzt und mit dem nur hier eingesetzten zweiten Gitarristen Stephan Rebbelmund wurden weder die Fans noch die Artisten selbst so richtig warm. Offensichtlich versuchte ihr Label DSB hier mit aller Macht & Einflußnahme (in Form des verordneten Produzenten Georg Kaleve) auf Sound und Band-Image, sich einen national oder gar international konkurrenzfähigen Indie-Pop-Act maßzuschneidern. Doch es nützte nichts, der Rechtsnachfolger des DDR-Dinosauriers VEB Deutsche Schallplatten meldete noch im gleichen Jahr Konkurs an, für Die Art wurde aus dem drohenden Mit-Absturz jedoch der Absprung in eine neue Ära bei Our Choice, dem damals wichtigsten deutschen Label des berühmten Rough Trade Vertriebes ... aber das ist eine andere Geschichte.
Leider haben die Macher von den Heimat Kassetten keine Titelliste mitgeliefert.