Hafi Records

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

DIY-Punk & Oi-Label, aktiv 2005 bis 2008.

Stefan "Hafi" Richter aus Sonnewalde "gründete" das Label bereits 2002, richtig los-ge-do-it-yourselft wurde jedoch erst 2005, dann aber so richtig. Hafi's Anliegen war die Unterstützung für die regionale Szene, mit ganz viel Liebe zum Punkrock im Herzen. Für das "Geisteskrank" Compilation-Projekt wurde Hafi in ein deutschlandweites Netzwerk von Gleichgesinnten eingebunden, hier steuerte er Tracks von "seinen" Bands Jolly Roger, Alarmzustand und Defäkation bei, weitere Beiträge kamen von ebensokleinen DIY Labels wie Aldi-Punk, Hühnerschreck Räkotz, Empty Head Records, Katze Platten oder Scheishaus.
Es macht den Eindruck, als wenn ihm nach dem sehr aktiven Jahr 2006 bereits die naheliegenden Bands ausgegangen sind. Vielleicht war der Frust darüber der Grund für das bald darauffolgende Label-Aus. Vielleicht war es aber auch das tolle neue Projekt, das regionale Punk-Wiki brandenburgpunk.de, das jetzt Hafi's Liebe & Zeit beanspruchte? Seine letzte VÖ, die Compilation "Bis nix mehr steht!" diente jedenfalls der Finanzierung dieser seitdem fleißig gefüllten Online-Info-Quelle.

Das Label im Netz: brandenburgpunk.de

Diskografie