Linkssentimentale Transportarbeiterfreunde

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf Vokaltitel spezialisierter Ableger der Bolschewistischen Kurkapelle Schwarz-Rot, gegründet im Februar 1990 bis Mitte der 90er (?). Anfangs Interpretationen von FDJ-Liedgut der 50er Jahre, später auch Rock-Coverversionen in Agitprop-Stilistik (Beatles, Ton Steine Scherben, Omega u.a.).

Netzinfo hier

Besetzung

Musik

  • 1992: Willkommen Deutschland, auf "Hallo 13" (CD Compilation, Vielklang)
  • 1994: >>Eingreiforchester<< Blutende Herzen (CD, Plattenmeister)
  • 1996: Keine Macht für niemand, auf: "Das Konzert der Freunde - Abschied von Rio" (CD Compilation, Indigo)
  • 1996: Singt mit uns! (CD, Amiga/BMG)
  • 1999: Eisenbahnerlied, auf: "Helden wie wir" (Soundtrack CD, Amiga/BMG)
  • 2000: Fritz der Traktorist / Das Mädel auf dem Traktor, auf: "Wir sind überall - Lieder aus unserem Leben" (CD Compilation, Edition BARBArossa EdBa 01361-2)
  • 2001: Das Mädel auf dem Traktor, auf: "Damals in der DDR" (CD Compilation, Amiga/BMG)
  • 2004: Willkommen Deutschland, auf: "protestsongs.de" (CD Compilation, Lieblingslied Records)
  • 2012: Fritz der Traktorist, auf: "Rote Lieder" (2xCD Compilation, Amiga/Sony)