Trieblaut

Aus Parocktikum Wiki
(Weitergeleitet von Mad Man's Milk)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Noise & "Überpunk"-Duo aus Dresden, gegründet 2009.

Oliver Zorn veröffentlichte vorher schon unter den Namen Pseudowüter (ab 1998, Grindnoise), Zymotic Crust (ab 2000, Projekt mit ashtar-DXD) und Mad Man's Milk (Duo mit Uwe "Oscott" Rosner, ab 2008 zunächst als Sunbeam Hunters & DiG ZERO) und war als "Ollus" seinerseits Gast-Vokalist bei ashtar-DXD.
todi war ein von 2004 bis 2006 bestehendes "Garage-Bluespunk" Bandprojekt des späteren Mad Man's Milk-Duos plus René Seim a.k.a. DJ Cramér (voc, lyrics). Im Duo mit Ralf Kunath rehearste er 2008 als Sokto, Hörspielmusik und Stummfilmvertonung gab es 2017/18 im (Alwin) Weber / Zorn Duo und Improvisation über Kunst 2018 als Bener / Zorn Duo. Das neueste "Band-Baby" von Ollus heißt seit 2018 Trigger Kid & The Ending Man.

Die Band im Netz: www.trieblaut.de | trieblaut.bandcamp.com | Facebook

Besetzung

Pseudowüter

  • Ollus - bg, voc
  • "Mr. Puuch" / Torsten - g
  • Derange - dr
  • Bolko (Kosel) (ashtar-DXD, 1999)
  • Ralf (Kunath) (ashtar-DXD, 1999)

Trieblaut

  • Oliver Zorn - bg, voc
  • Alwin Weber - dr, electronics, back-voc

Musik

Pseudowüter

todi

  • 2004: Black minded Demo: Short life / Every morning / I'm not / Just another freak / To be with you / Jim Cole (Oblivians) (CDr, P.K.Musik / Eigenproduktion)
  • 2005: To be with you, auf: "mixdown / unter ton sampler" (CD Compilation, Untertonstudio Dresden)
  • 2005: Every morning, auf: "SUEDOST.der sampler vol.2" (CD Compilation, Noiseworks NW 298)
  • 2006: Black-minded girl / Outta control / She's not my girl anymore (unveröffentlichte 7"EP, P.K.Musik / Eigenproduktion)
  • 2007: Out of control (ashtar-DXD Remix), auf: ashtar-DXD - Bang, bang, bang da moneymachine (12"EP/CDr, hART?de.FAKtE HARFA 6)
  • 2014: Every morning, auf: "Wildblumenblues" (LP/CD Compilation, pkmuzik 007)

Sunbeam Hunters

  • 2008: amor fati EP: Tears of coolness / Valentine / PMS / Ghost (CDr-EP, Eigenproduktion)

DiG ZERO

  • 2010: PMS, auf: "Punk kills Volume Twelve" (CD Compilation, 272 Records, USA)
  • 2010: Summer 2010 Recordings Collection (CDr Compilation, Eigenproduktion)

Mad Man's Milk

Oscott (Uwe Rosner solo)

Trieblaut

  • 2012: Ferienlager Demo: Themroc / Circle / Daddy / Berufsverkehr / Goldgraeber / Jonny3000 (CDr, Eigenproduktion)
  • 2014: Berufsverkehr, auf: "Wildblumenblues" (LP/CD Compilation, pkmuzik 007)
  • 2014: Don Xoolio's Destiny (LP/CD, On The Run Records OTR 01)
  • 2015: Out of Cage EP: Blechtrommel / Dirt / Mummum (7"EP, On The Run Records OTR 02)
  • 2015: Schatten, auf: "Wem gehört die Stadt?" (Tape Compilation, Wahnfried Records / Truemmer Pogo TrP 060)
  • 2016: Empire (LP, On The Run Records OTR 03)
  • 2019: Überpunk (LP, On The Run Records OTR 04)

Oliver Zorn

  • 2020: spoken words (rec. 2017 CDr, On The Run Records OTR 07)