Memnoch

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Death Metal-Band aus Meißen, später (?) Dresden, 1997 bis 2004.

Gitarrist Marven spielte ab 2007 bei SS20. Der spätere (?) Gitarrist Erler (die 2001er Vinyl-EP wurde noch zu fünft eingespielt) wechselte 2008 zur Thrash Metal Band Salvation Of Suffer nach Meerane.

Die Band im Netz: www.metal-archives.com

Besetzung

  • Roman (Schmädig) - voc
  • Marven - g
  • Felix - g
  • Aaron Erler - g
  • Joe (Auenmüller) - bg / Silvio Scheil - bg
  • Ben (Brunsch) - dr

Musik

  • 1998: 98 Demo
  • 2001: Chaos is silence EP: Running man / Words unheard / Consummate wrath pt.1 / Killing fields (7"EP, Eigenproduktion)
  • 2003: Consummate wrath, auf: "Inside Front #13" (CD Compilation, Inside Front Fanzine, USA)
  • 2003: Words unheard (rec. 2001), auf: "Von Panzerhof zu Kellercore" (Tape Compilation, Elbtal Records)