Nägel mit Köpfen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Von 2009 bis 2015 jeweils im Mai im JC "Emil" in Zittau veranstaltetes Festival für Grindcore, Powerviolence, Sludge, Doom/Black/Death-Metal und ähnliche ultraharte Spielarten.

Das Festival wurde eng begleitet vom Independent-Label W.I.F.A.G.E.N.A. Records aus dem nicht weit entfernten Bad Muskau. Hier erschienen jährlich limitierte Compilations, die als "Giveaway" für alle Festival-Besucher im Ticketpreis inbegriffen war, von 2009 bis 2012 als Vinyl-LP, danach als Tape. Auf den Tonträgern waren die jeweilig teilnehmenden Bands aus (überwiegend Ost-) Deutschland, Polen und Tschechien, sowie später auch aus Finnland, Frankreich und Japan mit teilweise exklusiven Tracks vertreten, viele von ihnen sowie auch andere Festivalteilnehmer veröffentlichten davor und danach auch eigene Alben bei dem Label.
Nach einer offensichtlich kurzen Unterbrechung 2016 wurde vom Emil e.V. unter dem neuen Namen "Grindkantine" 2017 ein neues Festival begründet. Über die Gründe dieses "Relaunch" ist nichts zu erfahren. Die Tätigkeit von W.I.F.A.G.E.N.A. Records ist seit 2016 insgesamt stark zurückgegangen, in den Jahren 2017 und 2018 wurde nur je ein Album veröffentlicht.

Netzinfo: Grindkantine Vol.1 2017

Diskographie

Line-Ups

Die Herkunft der unverlinkten Bands ist oben unter "Diskographie" nachzulesen.

Nägel mit Köpfen

Grindkantine