Noack

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eigentlich Ralf Noack, Musiker, Sänger und Produzent aus Potsdam.

Auch unter Pseudonymen wie Docta No bekannt. Spielte seit 1990 in verschiedenen Potsdamer Bands und Projekten Schlagzeug, Perkussion, Gitarre und Trompete, die musikalische Spannweite reicht von Alternative/Stoner Rock über Noise/Electroclash bis hin zu Retro PostPunk.
Gegen Ende seiner langlebigsten Band Desmond Q. Hirnch entstanden bereits erste Solo-Aufnahmen als Der Dritte Mann, 2005 wurde daraus mit dem (streng geheimen!) Mit-Musiker Lg 9V ein festes Duo mit einigen recht erfolgreichen Produktionen, für Live-Auftritte später ergänzt um Stephan Zehle (g, auch ein ex- Desmond Q. Hirnch) und Kai Kickinger (bg, ex- Sverrison). Die zwei Dritten Männer spielten zusätzlich ab 2005 gemeinsam bei Russ & The Velvets sowie Kook & Roxxy, Noack außerdem bei Fight Club und OzeanCity.
2011 entstand um Noack das Bandquartett Volt Age, später nur noch als VA auftretend, mit ehemaligen & aktiven Musikern von u.a. Sverrison, D.Scythe, Die Angst und Used F.O., was die Vermutung nahelegt daß es sich trotz aller Geheimhaltung wieder um bereits genanntes Personal handelt.
Ralf Noack steckte Anfang der 1990er bereits als Produzent hinter dem Potsdamer Tape-Label MOVE, in den letzten Jahren etablierte er unter dem Namen Unter Haltung / Ton und Träger ein ähnliches neues Unternehmen (Label und Tonstudio).

Netzinfo: Ralf Noack (Indiepedia) | Der Dritte Mann | VA (Facebook) | Unter Haltung (Label)

Musik

Desmond Q. Hirnch (1991 bis 2002)

Present For Barrett (199?)

Golden Rock (1997)

Der Dr!tte Mann (2001 bis ???)

  • 2001: Untitled (Tape, (oTo) T 11)
  • 200?: Weißer Raum / Bleib bei mir / Slave of the robots (2 versions) / In the city (CD-EP, Unterhaltung)
  • 2007: Der weiße Raum / Bleib bei mir (7", Skulls In Heaven SKULL 01)
  • 2007: Slave of the robots / Ab Baby! (7", Ritchie Records RitRec 041)
  • 2008: Zeit (zum tanzen), auf: "Bollwerk Phase 09" (CD Compilation, Bollwerk/Universal Österreich)

Ralf Noack

VA (seit 2011)