SARDH

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Avantgarde-Musikprojekt aus Dresden, seit 1987.

Zusammenarbeit verschiedener bildender Künstler, die sich mit multimedialen Darstellungsformen beschäftigen, 1987 begründet von Detlef Schweiger. Zusammen mit Joe Lehmann (ab 1989), Eric Heyde (ab 1998?) und Stephan Bartl a.k.a. Voxus Imp. bildet er bis heute das Kern-Quartett, Lehmann seit seinem Umzug nach Mecklenburg-Vorpommern nur noch als Gast. Das Projekt SARDH veranstaltet keine "klassischen" Konzerte sondern künstlerische Auseinandersetzungen mit Ort und Zeitpunkt ihrer Entstehung im Rahmen von Ausstellungen, Kunstmessen u.ä. Mit der Veranstaltungsreihe "Morphonic Lab" gibt es seit 2001 eine eigene Aufführungskonstante, daneben erscheinen auch diverse Tonträger. Musikalisch sind die Performances von SARDH in den Bereichen Avantgarde Electronic & Industrial angesiedelt. Gemeinsame lokale Auftritte gab es z.B. mit dem Dresdener Projekt Tonlast (bis 2007 Chen Unst).
SARDH nahmen mehrfach am Leipziger Wave-Gotik-Treffen teil.

Die Band im Netz: www.sardh.de | Facebook | sardh.bandcamp.com

Besetzung

Gäste/Partner:

  • "Wormsine" (???)
  • "Agarn" (= Andreas Garn)

Musik

  • 1997: Stuur (CD, Mysyc 01)
  • 1998: Sailend G.A.S.D. (CD, Mysyc 04 | Re-Issue CD, Membrum Debile Propaganda MDP 7000-16, 2002)
  • 1999: Wueste Scheuer (CD, Mysyc 05 / Edition Raute)
  • 2001: Martyr, auf: "Licht + Kraft" (CD Compilation, Tolkewitz 2.91.M)
  • 2001: Sa[e]nds (Re-Issue CD, Membrum Debile Propaganda MDP 7000-15)
  • 2002: Distend rooms (rec. 1995 CD, Membrum Debile Propaganda MDP 7000-20)
  • 2002: Intar (CD, Mysyc | LP, Membrum Debile Propaganda MDP 6000-58, 2003)
  • 2004: Martyr, auf: "Statement 1961" (2xLP+7" Compilation, Ironflame IF/000/)
  • 2004: Idyll (CD, Membrum Debile Propaganda MDP 7000-69 / Edition Raute)
  • 2008: SARDHinFERNO (CD, Mysyc 06)
  • 2009: Noizprint (CD, Mysyc)
  • 2010: Aeon (CD, Mysyc 20)
  • 2012: Bruth (2xLP, Mysyc 11)
  • 2014: Notreya, auf: "Schlagstrom Vol.8" (2xCD Compilation, Sleepless Records Berlin SRB awake 016)
  • 2014: Tessga Tendur, auf: "Musik für Eingeweide Compilation III" (CDr Compilation, Empty Room Exploration ACKTION 008)
  • 2015: Urgan (CD, Mysyc 12)