Sampler - Dank Uwe bin ich so schön!

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Interpreten: Deutschpunk aus'm Osten
Veröffentlicht: ca. 1996
Label: Wanda Records (ohne Nummer)
Format: Tape

Laut Covertext ("Der Zonen Punk Sämpler geht in die 2. Runde!") handelt es sich wohl um die Fortsetzung der Tapecompilation "Die Zone lebt!" und wurde somit gleichzeitig zum Vorläufer von A.Kludas' umtriebigen "richtigen" Label Wanda Records, hier noch mit Rundumschlag durch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg-Berlin.

  1. Xenon - Intro
  2. Ohne Gewähr - Zeltplatzleben
  3. Atomtod - Steh auf
  4. Carry The Day (Berlin-Spandau) - Crash
  5. Xenon - Take that's never
  6. H.O.A. - Frisch vom Lidl
  7. Ohne Gewähr - Psychopath
  8. BMK Ost - Soldat
  9. Carry The Day - La Reponse
  10. Sick - Der richtige Mann
  11. Xenon - Outro
  1. Ostblock - Piss Beutels
  2. Murdered Cops - Kill the bastards
  3. Very Important People - Adventure
  4. Sperrzone - Sperrzone
  5. Chemieverseucht - Scheiß Typ
  6. VEB Prollkombinat - Hygiene
  7. Faustrecht - Bretagne
  8. Abriss - Scheiß drauf
  9. V.I.P. - Horrortrip
  10. Chemieverseucht - Mein Bruder ist Soldat
  11. D.A.T. - Irgendwas
  12. VEB Prollkombinat - Du Sau
  13. Abriss - Wernigerode
  14. Duck Fuck - Katastrophenlied