Sampler - Härte Berlin

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Interpreten: Punk, Crust, HC & Grindcore aus (überwiegend Ost-) Berlin
Veröffentlicht: ca. 1997
Label: Yellow Dog Records
Format: CD

Interessanter Überblick über die Mitt-90er Szene der härtesten Punk-Fraktion der wiedervereinigten deutschen Hauptstadt. Da das in Friedrichshain ansässige Label erst 1995 gegründet wurde und auf dem Cover Werbung für 1996/97 erschienene Tonträger gemacht wird, kann diese Compilation auch erst ca. 1997 erschienen sein (im Netz wird häufig 1993 angegeben).
In Berlin wurde die Trennung in Ost & West in den 90ern ja zunehmend problematisch, deshalb sind hier noch alle Bands mit Kontaktadressen im Osten verlinkt.

  1. Autoritär - Intro / Another human
  2. Infront - Ground to hold
  3. More Beer - Anti Pops
  4. Shit For Brains - Racist 1992
  5. Red Spit - Red Spit
  6. Freicore - Fuck off
  7. Elend - Samenstau
  8. Corned Beef - Dissong
  9. Garbitch - Dope Dream
  10. HAF - Falafel
  11. Barby Bitches - Spaß
  12. More Beer - United warrior
  13. Autoritär - Looser
  14. Ebola - Snob Stop
  15. Skunk - Bombenficker
  16. Kolporteure - Fragliches Leben
  17. Jeniger - Sylt
  18. Blast Of Silence - Untitled
  19. Blast Of Silence - Untitled
  20. HAF - Hunger
  21. Muckefuck - Fuck the rich
  22. Rotting Empire - Down town
  23. Ultimate Warning - I've learnt
  24. Garbitch - Victim of mercy
  25. Einsatz & Friends - Shell-Raiser
  26. Deep Stahl - Disease