Sampler - Sodbrenner

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Interpreten: mehr & weniger Experimentelles aus dem Umfeld des "Kaffee Burger"
Veröffentlicht: 2002
Label: Auriga Records / Kaffee Burger
Format: CD

Schmelztigel aus originärem und eingewandertem literarisch-musikalischem (überwiegend Ost-) Berliner Untergrund, der sich in dem legendären, zwischen 1999 und 2009 von Bert Papenfuß-Gorek mit-betriebenen Szene-"Kaffee Burger" aneinander gerieben und entzündet hat.

  1. Infamis - Apologies
  2. Freygang - N.Y.C.
  3. Johnny Zabala - Ashtray Lounge Suite
  4. Der Gelbe Wahnfried - Pisse nur
  5. Stereototal (Berlin) - Oh! qu'il est vilain
  6. Motorbabies (???) - Zero
  7. Neoangin (München) - Middleclasshell
  8. (Wladimir) Kaminer & (Yuriy) Gurzhy (Ukraine/Berlin) - Deutschunterricht
  9. Majong - Weils alle machen
  10. Colt (= Harry Coltello, Allgäu/Berlin) - Pigalle-Oberkampf
  11. Infamis & Bruno Adams - Heisser Sand
  12. Tarwater - Dance economy
  13. Skorbut (Bayreuth) & Bolschewistische Kurkapelle Schwarz-Rot feat. Peter Wawerzinek - Flaute
  14. Max Müller (Wolfsburg/Berlin) - Am Tür
  15. Hortkind - Aeroflotpilot
  16. Don't Shelest feat. Wiktor Winogradski (Polen/Berlin) - Zyklon B
  17. Jegor Letow (Omsk) - Solnzeworot
  18. Inchtabokatables - Schlaflied
  19. Hombaba - Muspilli
  20. Reformbühne Heim & Welt - Heimweh (Sikorski)