Sampler - VEB Sampler Teil 1

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Interpreten: Punk & Wave aus der DDR
Veröffentlicht: 1989
Label: "AMIGA" 62480
Format: Tape

Einmal mehr eine obskure Zusammenstellung von Aufnahmen, welche direkt dem "Parocktikum"-Airplay entnommen wurden, hier aus den Jahren 1988 und 1989. Die Kompilatoren saßen möglicherweise in Westberlin und haben entweder bei den An- und Absagen der Songs nicht richtig zugehört oder mangels dieserjener minus eigenem Sachwissen jede Menge Fehler bei Band- und Titelnamen eingeschleust. Aber egal. Die unten stehende originale + korrigierte Form der Trackliste entspricht der hier gezeigten Version. Und die Amiga-Nummer ist selbstverständlich ein Gag.

  1. Electro Artist - Stay
  2. D.A.M. - Schoßhündchen (= Alles, was ich will)
  3. die anderen - Other life (= Welcome)
  4. die anderen - New affair (= Pauls Hochzeit)
  5. Die Skeptiker - DaDa in Berlin
  6. Die Skeptiker - Jajaja
  7. Die 3 von der Tankstelle - Frohe Botschaft (= Post aus Kalifornien)
  8. Die Firma - Bessere Zeit (= Faschist)
  9. Kaltfront - Niemandsland
  10. Feeling B - DEFA klingt nicht (= Geh zurück in dein Buch)
  11. Herr Blum - Fliegeralarm (= Ende der Angst (Schlamm))
  12. Rosengarten - Leidenschaft
  13. Die Art - Es tut mir nicht weh (= Sie sagte)
  1. X - Need your money
  2. Cadavre Exquis - Torture
  3. AG Geige - Mutterwitz (= Papagei der jungen Leute)
  4. AG Geige - Frühstart erlaubt
  5. Fritz + Franz - Verflixter Raoul
  6. Müllstation - Punk-Rock-König vom Mansfelder Land
  7. Sando - Ausgespuckte Zeit
  8. die anderen - Gelbe Worte
  9. Sando - Born in the GDR
  10. Die Vision - People at the ocean
  11. Die Firma - Der Faschist
  12. Kati Witt - "Sportart" (Bonustrack)