Schweinepest

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grind & CrustPunkband aus Nauen, 2001 bis 2007.

"Nauens Knüppelpunk-Combo No.1" entstand und spielte anfangs ohne Bass, nachdem Skroch a.k.a. Kotze a.k.a. Marcel, der als Gitarrist der Vollgekotzten Hortkinder bereits in den 90ern so etwas wie eine lokale Punkinstitution darstellte, seine neuen Musiker auf der Straße rekrutiert hatte, anfangs mit Namensideen wie Die Knieficker oder Sacktritt. Ihre sprudelnde Quelle der Inspiration lieferte Beiträge zu zahlreichen Kleinst-DIY-Compilations (unter dem untenstehenden Link finden sich noch mindestens ein Dutzend weitere Sampler allein der Jahre 2002/03, deren Tracklistings längst vergessen scheinen), vieles davon ist auch auf dem von Skroch schon länger selbst betriebenen Label Kotze Tapez erschienen.
Als sich Düring & Skroch 2007 mit ihren Lokal-Buddies von Linksrum zur neuen Band Michas Kleene Klöten zusammenwarfen, bedeutete das offensichtlich die Auflösung von Schweinepest.

Die Band im Netz: brandenburgpunk.de

Besetzung

Musik

  • 200?: Nauen (Ur-Version), auf: "Fight together for..." (Tape Compilation, Riot Records)
  • 200?: Nauen / Hass, auf: "Tod der CD" (Tape Compilation, Strictly Commercial Records?)
  • 2002: Nauen / Schweinepest, auf: "Scheiss auf Nauen 2" (Tape Compilation, Kotze Tapez KT 07)
  • 2002: 1. Demo (Tape, Kotze Tapez KT 08)
  • 2002: Hass / Es lebe die Zecke, auf: "Is dat denn Musik?" (Tape Compilation, Kotze Tapez KT 09)
  • 2002: Drei Akkorde und Geschrei (Tape, Kotze Tapez KT 10)
  • 2003: ???, auf: "Punk'n'Oi! in Brandenburg" (Tape Compilation, Kotze Tapez KT 11)
  • 2003: Raverschweine / Seuche, auf: "Schreikrampf" (Tape Compilation, Kotze Tapez KT 12)
  • 2003: ???, auf: "Tod der CD Vol.2" (Tape Compilation, Strictly Commercial Records?)
  • 2003: Faschos und Bullen, auf: "Die kranken Auswüchse einer Aggro Kultur" (CDr Compilation, Aggro Records #01)
  • 2003: Arbeit ist Scheiße / Raverschweine, auf: "Tod der CD Vol.3" (Tape Compilation, Strictly Commercial Records SCR #5)
  • 2004: Das Schlechteste von 2000 bis 2003 (CD, Kotze Tapez KT 15)
  • 200?: Wehrt euch / Faschos und Bullen, auf: "Solche Töne braucht das Land II" (Tape Compilation, Kampfgarten Tapes 3)
  • 200?: Arbeit / Nauen, auf: "Watsegingo Mucke" (Tape Compilation, Kampfgarten Tapes 5)
  • 2005: Wanze / Wehrt euch, auf: "Mach's besser oder geh nach Hause!" (Tape Compilation, Hafi Records HR-1)
  • 2006: Räudig & wütend (Tape, Hafi Records HR-9)
  • 2006: Wanze / Raverschweine, auf: "Tunes for the Street / A Hafi Records Label Compilation" (Download Compilation, Hafi Records HR-11)
  • 2007: Nauen / Uuulliii Bam Buulliii / Raverschweine / W.I.R. / Arbeit / Faschos und Bullen / Anti Nazi Rock, auf: "Punkdreck aus Nauen" (Tape Compilation, Kotze Tapez KT 16)
  • 2007: Nazis raus!, auf: "Bis nix mehr steht! - Punk aus Brandenburg" (CDr Compilation, Hafi Records HR-13)