Smail

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richtiger Name Ronny Neie, Gitarrist, Studiobetreiber und Produzent aus Berlin.

Seit 1990 Mitwirkung bei verschiedenen Deutschpunk-, Oi!- und Pop-Punk-Bands, von denen vor allem The Shocks und Zack Zack als Smails "eigene" Bandprojekte hervorzuheben sind. Bereits von 1995 bis 1998 arbeitete er als Tonassistent im Lingo Tonstudio Berlin, danach bis 2001 überwiegend im mobilen Recording Service. Von 2002 bis 2006 konzentrierte er sich auf die Konzert- und Studio-Tätigkeit seiner Band The Shocks.
2006 kehrte er mit Smail Shock Productions zur Servicetätigkeit für andere Bands zurück. 2009 gründete er hierzu das Schaltraum Aufnahmestudio in den Räumlichkeiten des ehemaligen DDR-Funkhauses in der Nalepastraße, das er zusammen mit Tom Schwoll, vormaliger Gitarrist bei den Berliner Kult-Bands Jingo De Lunch (HC, West-Berlin) und Die Skeptiker (Deutschpunk, Ost-Berlin), betreibt. Hier wirkt er seitdem, teils als ausführender Produzent, teils als Techniker für die Aufnahmen zahlreicher kleiner Berliner und regionaler Bands wie z.B. The Pikes (W-Berlin), Frogrammers, The Riots (Moskau), Not The Ones, The Uprising (W?-Berlin), Situations, Out On A Limb, The Mopedz, The Pissed Ones oder Die Angst aber auch bekannterer überregionaler Acts wie Die Skeptiker, Stereo Total, Selig, Die Toten Hosen, Mad Sin oder die Beatsteaks.

Netzinfo: Smail-shocK-productionS | www.schaltraum-aufnahmestudio.de

Musik

Zusamm-Rottung (1990 bis 1994)

Kiezgesöx (1994 bis 1995)

The Shocks (1995 bis 2009)

Plastix (ca. 1996)

Zack Zack (seit 2010)