Swallowed

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Crossover-/Alternative-Rockband aus Hohenmölsen, 1998 bis ca. 2008.

Als fleißige Liveband und Teilnehmer an diversen Wettbewerben wie dem regionalen "Kickstart-Festival" 2001 schaffte es die Band 2003 als Landessieger Sachsen-Anhalt ins Finale des "f6 Music Award" und damit ins Abschlußkonzert 2004 in Berlin. Ein Jahr später wurde ein Wechsel der Frontfrau notwendig, der die Band fast zur Auflösung gebracht hatte, die letzten Konzertaktivitäten waren dann endgültig 2008 zu verzeichnen.

Die Band im Netz: www.swallowed.de | f6 Music Award 2003/04 | Dirk Schinol

Besetzung

  • Isabell Büttner - voc, v (bis 2005) / Tine Schulz - voc (ab 2005)
  • Nadina Fischer - voc (nur 2000?)
  • Dirk Schinol - g, voc
  • Tom Merker - bg
  • Ralph Tippelt - keyb (ab 20??)
  • Jens Schinol - dr, voc

Musik

  • 2000: Shout! (7 Track CD, Eigenproduktion)
  • 200?: On the move (CD-EP?, Eigenproduktion)