Ten Colors

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ska & Reggae-Band aus Leipzig, gegründet 1991.

Auf dem 96er Album "Communication" wirkte als Gast Opossum mit. Mitte der 1990er bildeten Darkee & Mazza mit Franz Schwarznau das Dub-Seitenprojekt Eastern Dub Community, das 1997 den Leipziger Rockwettbewerb gewann. 1998 entstand in reduzierter Besetzung außerdem die ausschließlich live aktive Formation Downbeat, die ab 2002 auch als Backing Band von Reggae & Dancehall-Interpreten wie Dr. Ring Ding, Jeff Fontaine und Mike Coleman eingesetzt wurden.
Nach dem überraschenden Tod von Szene-Urgestein und Bandmitbegründer "Fussel", der u.a. auch bei Messer Banzani (als Gast) und der Bluesband Last Fair Deal mitwirkte, gab es eine Reihe Um- und Neubesetzungen. Schwarznau und Jakubik wurden später Tourmusiker für Unicycleman und danach reguläre Bandmitglieder bei deren Nebenprojekt Molto. "Mazza" Hartmann spielte 2002/03 auch bei Schwarznau's Bandprojekt Cape.

Die Band(s) im Netz: www.tencolors.de | darik-foerster.de | Downbeat (Kurzinfo) | downbeat-band.de (offline) | ... und hier die historische "Fussel" HP: www.fussel-feisal.de (leider, leider offline!)

Besetzung

  • Darik "Darkee" Forster a.k.a. Darik el Maghafi - voc, g
  • Amin el Maghafi - bg, back-voc
  • Matthias "Mazza" Hartmann - bg
  • Wilfried Kurt "Fussel" Heinrich - tp, perc († 2009)
  • Glen Horvath - dr / später Peter Jakubik - dr / Mike Stolle - dr, voc
  • Matthias Naumann - keyb / später Franz Henning Dabels - keyb, voc
  • Benjamin Larin - perc

Gäste:

  • Leander Topp - voc (Messer Banzani)
  • Belarmino - voc (ex- Massala)
  • Arcanjo Chaimite - voc
  • Paul Damian Stevens - voc
  • Roland Krause - tp

Musik

Ten Colors

  • 1993: Demo-Tape
  • 1994: Ten Colors (CD, Powerplay Music)
  • 199?: Homeless (MCD, Powerplay Music)
  • 1995: Come on, come on (MCD, Powerplay Music)
  • 1996: Communication (CD, Powerplay Music)
  • 1997: Waiting for silence (CD, Powerplay Music)
  • 1998: Watch out (CD, Powerplay Music)
  • 2014: Everybody open your eyes, auf: "Leipzig is calling you: 25 Jahre - 25 Songs" (CD Compilation, VelocitySounds Rec. VSR 037)

Eastern Dub Community

Quelle: NMI/Messitsch 6/1993