Untoten

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gothic/Darkwave-Band, gegründet 1994 in Berlin.

Hervorgegangen aus der ursprünglich in Nordrhein-Westfalen beheimateten HC/Metal-Band ZiZa. In den ersten Jahren ihres Bestehens spielte das (ursprüngliche) Trio einen außergewöhnlichen Mix aus Trash- und Grindcore mit Darkwave-Elementen, ab 1997 Wendung zu konventionellerem tanzbarem Gothic Sound auf dem eigenen Sonic Malade Label (auch "Kunstbüro" und Verlag für das Szene-Magazin "Maul").
Mit mehreren Seitenprojekten, u.a. Engelwerk, Festival der Geisteskranken, SoKo Friedhof und wechselnden Live-Gastmusikern ist das Duo Line/Csatlos bis heute aktiv und sehr produktiv, neben Musik auch mit Malerei, Comics und Schriftstellerei. Seit 2008 in Leipzig beheimatet.

Zur kompletten Diskografie & Bandstory siehe hier und hier.

Besetzung

  • Greta "Ida" Csatlos - voc
  • David A. Line - voc, g, comp
  • Kelly Kaliber - dr (bis 1995)

Musik (Auswahl)

ZiZa

  • 1994: In den Mund genommen, Poser (CD, Sonic Malade)

Untoten