Yellow Dog Records

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Label & Laden für Punk, Hard- und Grindcore aus Berlin-Friedrichshain, aktiv seit 1995.

Das Label pflegt die szeneüblichen Deutschland-Releases von Bands weltweit, aufgelistet sind nur die Veröffentlichungen mit ostdeutschem und Ost-Berliner Bezug.

Das Label im Netz: yellowdog.de

Diskographie (Auswahl)

  • YD 001: Ebola / Jeniger (Split 7"EP, 1996)
  • YD 006: Autoritär / Warsore (Australien) (Split 7"EP, 1996)
  • YD 0??: Autoritär - s/t / Agathocles (Belgien) - A for Arrogance (Split 7"EP, 1996)
  • YD 010: Crude B.E. - Holterdiepolter / Harsh (Finnland) - s/t (Split 7"EP, 1997)
  • YD 0??: Totalitär (Schweden) / Autoritär (Split 7"EP, 1999)
  • YD 018: Abuso Sonoro (Brasilien) / Autoritär (Split 7"EP, 2002)
  • YD 029: Autoritär / Coma (Schweden) (Split 7"EP, 2002)
  • YD 054: Cyness - Our funeral oration for the human race (LP, 2006)
  • YD 066: Situations - Pressure is a pleasure (LP, 2006)
  • YD 0??: Stopcox - Against it (CD, 2007)
  • ohne Nr.: "Härte Berlin" (CD Compilation, ca. 1997)