ZoneTon

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzlebiges Avantgarde Kassetten-Label, betrieben 1989(?)/90 von Mario Persch (Der Expander des Fortschritts), für Eigenproduktionen der Berliner Band und musikalisch verwandte Projekte. Offensichtlich wurden sowohl der Vertriebsaufwand als auch die Nachfrage nach derart anspruchsvoll-experimenteller Musik überschätzt, so daß Persch bereits Anfang 1991 die Einstellung des Labels bekanntgab.
Die Numerierung folgt einem Katalog des "Bad Quality Mailorder" (in: Messitsch 2/91), über die "fehlenden" (= geplanten) Nummern gibt es z.Z. nur Vermutungen (z.B. Binas/Baumgartner "Rimbaud-Montage", angekündigt wurde außerdem ein Sampler namens "Lost Recs." mit Aufnahmen von Ost-Bands auf West-Labels).

Labelinfo im Netz: Discogs

Tapeografie (alle 1990)