Alcoholic Breakdance Massacre: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 22: Zeile 22:
 
* 2007: Live in Bremen (CDr)
 
* 2007: Live in Bremen (CDr)
 
* 2013: Klassenkampf & Drogen (LP, [[Sick Suck Records]] SSR 004)
 
* 2013: Klassenkampf & Drogen (LP, [[Sick Suck Records]] SSR 004)
 
+
* 2019: Harte Nächte, auf: ''"A Tribute to the Anti Heroes / [[Punkroiber|Die Punkroiber]] Twentyfive - Still alife"'' (CD/Tape Compilation, Tape Or Die TOD73)
  
 
[[Category:Bands]]
 
[[Category:Bands]]
 
[[Category:Rathenow]]
 
[[Category:Rathenow]]
 
__NOEDITSECTION__
 
__NOEDITSECTION__

Version vom 13. Februar 2020, 23:22 Uhr

Punk-Band aus Rathenow, gegründet Ende 1990er.

Häufig (lusdich!) abgekürzt A.B.M. bzw. ABM. Sänger Grale spielt(e) auch bei The Schön.

Die Band im Netz: www.abm-punkrock.de | brandenburgpunk.de

Besetzung

  • Grale - voc
  • Stafke - g
  • Guido / später Micro / Alex - bg
  • Baschti - dr

Musik