Angstbreaker: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „HardCore-Band aus Leipzig, gegründet 2012. Die anfänglich sechsköpfige Band halbierte sich 2015, danach stieg mit Marv ein langer Wegbegleiter von Haschek…“)
 
K
Zeile 7: Zeile 7:
 
== Besetzung ==
 
== Besetzung ==
 
* Haschek - voc (ex- [[Farmer's Boulevard]])
 
* Haschek - voc (ex- [[Farmer's Boulevard]])
* Pudding (= Tobias Burdukat) - bg
+
* Pudding (= Tobias Burdukat) - bg ([[Inroad]])
 
* Seebi - dr (ex- [[Farmer's Boulevard]])
 
* Seebi - dr (ex- [[Farmer's Boulevard]])
 
* Dirk - ? (bis 2015)
 
* Dirk - ? (bis 2015)

Version vom 14. November 2018, 13:40 Uhr

HardCore-Band aus Leipzig, gegründet 2012.

Die anfänglich sechsköpfige Band halbierte sich 2015, danach stieg mit Marv ein langer Wegbegleiter von Haschek und Seebi ein und man nahm zu viert wieder Fahrt auf.

Die Band im Netz: angstbreaker.org | angstbreaker.bandcamp.com

Besetzung

Musik

  • 2013: Don't come around / Dead elements / Stay hungry (3 Track Download Demo)
  • 2013: Don't come around, auf: "5 Jahre Atari" (Tape Compilation, Jean-Claude Madame JCM 002)
  • 2013: Time To Live (Kiew) / Angstbreaker - Time to live with angstbreaker (Split CD, PCS Records PCS 022 / .aorte AO 010)
  • 2016: MMXVI (CD EP, PCS Records PCS 023)
  • 2017: Cold faces - Gutmensch EP (Tape, PCS Records PCS 024)
  • 2018: The flying cat (CD EP, PCS Records PCS 025 / 12"EP, SM Musik SM 065 / Tape, Bharal Tapes BT 010)