Ausradiert: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Punkband aus Leipzig-Wahren, ca. 1985/86.
 
Punkband aus Leipzig-Wahren, ca. 1985/86.
  
'''Ausradiert''' hat mit hoher Wahrscheinlichkeit, wie auch die nachfolgende Besetzung der '''Schattenratten''' nie den Probenraum verlassen. Fred K. gründete nach seinem "Rauswurf" 1986 die eigene Band '''[[Schmerzgrenze]]'''. Eduard Mayer tauchte 1988 in der Schlußbesetzung von '''[[L'Attentat]]''' auf und gehört seit 1989 zum Stammpersonal vom '''[[Der Schwarze Kanal (Leipzig)|Schwarzen Kanal]]'''. Mit einer Zwischenstation bei '''[[The Huck]]''' folgte Roman dem Eduard in dieselben Besetzungen.
+
'''Ausradiert''' hat mit hoher Wahrscheinlichkeit, wie auch die nachfolgende Besetzung der '''Schattenratten''' nie den Probenraum verlassen. Fred Kowasch gründete nach seinem "Rauswurf" 1986 die eigene Band '''[[Schmerzgrenze]]'''. Eduard Mayer tauchte 1988 in der Schlußbesetzung von '''[[L'Attentat]]''' auf und gehört seit 1989 zum Stammpersonal vom '''[[Der Schwarze Kanal (Leipzig)|Schwarzen Kanal]]'''. Mit einer Zwischenstation bei '''[[The Huck]]''' folgte Roman dem Eduard in dieselben Besetzungen.
  
 
Quelle: Beiheft zur ''[[Sampler - Heldenstadt Anders. Leipziger Underground 1981 - 1989|"Heldenstadt Anders"]]'' Compilation (2019)
 
Quelle: Beiheft zur ''[[Sampler - Heldenstadt Anders. Leipziger Underground 1981 - 1989|"Heldenstadt Anders"]]'' Compilation (2019)
Zeile 7: Zeile 7:
 
== Besetzung ==
 
== Besetzung ==
 
'''Ausradiert'''
 
'''Ausradiert'''
* Fred K. - voc
+
* Fred Kowasch - voc
 
* Eduard Mayer - g
 
* Eduard Mayer - g
 
* Roman (Jagodzcinski) - bg / später (?) Sub - bg
 
* Roman (Jagodzcinski) - bg / später (?) Sub - bg

Aktuelle Version vom 4. November 2019, 15:22 Uhr

Punkband aus Leipzig-Wahren, ca. 1985/86.

Ausradiert hat mit hoher Wahrscheinlichkeit, wie auch die nachfolgende Besetzung der Schattenratten nie den Probenraum verlassen. Fred Kowasch gründete nach seinem "Rauswurf" 1986 die eigene Band Schmerzgrenze. Eduard Mayer tauchte 1988 in der Schlußbesetzung von L'Attentat auf und gehört seit 1989 zum Stammpersonal vom Schwarzen Kanal. Mit einer Zwischenstation bei The Huck folgte Roman dem Eduard in dieselben Besetzungen.

Quelle: Beiheft zur "Heldenstadt Anders" Compilation (2019)

Besetzung

Ausradiert

  • Fred Kowasch - voc
  • Eduard Mayer - g
  • Roman (Jagodzcinski) - bg / später (?) Sub - bg
  • Schneemann - dr

Schattenratten

  • Eduard Mayer - g
  • Jörg Fischer - g (Dilettanten)
  • Fraggle - bg
  • Schneemann - dr