Bottles: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
1999 gründete Stephan Rendke für die Band das Label ''[[Rundling]]'', auf dem ab 2000 auch historische Aufnahmen von '''[[Paranoia]]''', '''[[Kaltfront]]''' und '''[[Crazy Horst]]''' neu veröffentlicht wurden.  
 
1999 gründete Stephan Rendke für die Band das Label ''[[Rundling]]'', auf dem ab 2000 auch historische Aufnahmen von '''[[Paranoia]]''', '''[[Kaltfront]]''' und '''[[Crazy Horst]]''' neu veröffentlicht wurden.  
2004 spielten die '''Bottles''' eine CD ausschließlich mit '''Kaltfront'''-Coverversionen ein. Spätestens nach der gemeinsamen Single mit der Ruhrpunk-Legende '''Pöbel & Gesocks''' verlieren sich die Spuren der Band. <br>2010 erschien eine CD der '''Radio City Rockers''', einem gemeinsamen Bandprojekt von Musikern der '''Bottles''' mit ehemaligen Mitgliedern ihrer großen Vorbilder '''Paranoia''' und '''Kaltfront'''. "Käfer" sang später bei '''[[Zahnfäule]]''', Frank Schallenberger spielte bei '''[[Getränkeunfall]]''' und Frank Wenzel bei '''[[Komplett Tourette]]'''. Stephan Rendke gründete 2016 das Dub-projekt [[The Monotrones]].
+
2004 spielten die '''Bottles''' eine CD ausschließlich mit '''Kaltfront'''-Coverversionen ein. Spätestens nach der gemeinsamen Single mit der Ruhrpunk-Legende '''Pöbel & Gesocks''' verlieren sich die Spuren der Band. <br>2010 erschien eine CD der '''Radio City Rockers''', einem gemeinsamen Bandprojekt von Musikern der '''Bottles''' mit ehemaligen Mitgliedern ihrer großen Vorbilder '''Paranoia''' und '''Kaltfront'''. "Käfer" sang später bei '''[[Zahnfäule]]''', Frank Schallenberger spielte bei '''[[Getränkeunfall]]''' und Frank Wenzel bei '''[[Komplett Tourette]]'''. Stephan Rendke gründete 2016 das Dub-Projekt '''[[The Monotrones]]'''.
  
 
Die Band(s) im Netz: [http://www.bottles.sachsenpunk.de/ www.bottles.sachsenpunk.de] (Endstand 2004) | [https://www.facebook.com/Radio-City-Rockers-213033902080682/ Radio City Rockers]
 
Die Band(s) im Netz: [http://www.bottles.sachsenpunk.de/ www.bottles.sachsenpunk.de] (Endstand 2004) | [https://www.facebook.com/Radio-City-Rockers-213033902080682/ Radio City Rockers]

Version vom 11. Januar 2019, 23:32 Uhr

Punkband aus Nauleis, Landkreis Meißen, 1990 bis 2005 (2007).

1999 gründete Stephan Rendke für die Band das Label Rundling, auf dem ab 2000 auch historische Aufnahmen von Paranoia, Kaltfront und Crazy Horst neu veröffentlicht wurden. 2004 spielten die Bottles eine CD ausschließlich mit Kaltfront-Coverversionen ein. Spätestens nach der gemeinsamen Single mit der Ruhrpunk-Legende Pöbel & Gesocks verlieren sich die Spuren der Band.
2010 erschien eine CD der Radio City Rockers, einem gemeinsamen Bandprojekt von Musikern der Bottles mit ehemaligen Mitgliedern ihrer großen Vorbilder Paranoia und Kaltfront. "Käfer" sang später bei Zahnfäule, Frank Schallenberger spielte bei Getränkeunfall und Frank Wenzel bei Komplett Tourette. Stephan Rendke gründete 2016 das Dub-Projekt The Monotrones.

Die Band(s) im Netz: www.bottles.sachsenpunk.de (Endstand 2004) | Radio City Rockers

Besetzung

  • Sven Wachtel - g (nur 1990)
  • Jens "Jenne" Schneider - bg (bis 1994)
  • Thomas "Tilla" Tilke - dr (bis 1995)
  • Denise "Käfer" Karl - voc (1991/92)
  • Stephan (Rendke) - g (ab 1991)
  • Frank "Schalli" Schallenberger - g (1993/94)
  • Frank Wenzel - bg (1994 bis 1996, ex- U-Haft)
  • Frank Hoppe - dr (ab 1995, ex- U-Haft)
  • Thomas - bg (ab 1996)
  • Fritz - voc (ab 2000)
  • Jens - bg, dann g (ab 2000)

Musik

Radio City Rockers

  • 2010: Radio City Rockers (CD, Rundling RL 013)