Bullenschweine: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 12: Zeile 12:
 
* 1998: '''Bullenschweine''' - 103% Pungk Rocgk / '''[[The Puck's]]''' - B.S.E. (Split-LP, [[Wahnfried Records]])
 
* 1998: '''Bullenschweine''' - 103% Pungk Rocgk / '''[[The Puck's]]''' - B.S.E. (Split-LP, [[Wahnfried Records]])
 
* 2002: ?, auf: ''[[Sampler - Grüße aus dem sächsischen Untergrund|"Grüße aus dem sächsischen Untergrund]]"'' (Tape Compilation, [[Elbtal Records]] 013)
 
* 2002: ?, auf: ''[[Sampler - Grüße aus dem sächsischen Untergrund|"Grüße aus dem sächsischen Untergrund]]"'' (Tape Compilation, [[Elbtal Records]] 013)
 +
* 200?: Zecken, auf: ''[[Sampler - Grüsse aus dem sächsischen Untergrund!!! Teil 2|"Grüsse aus dem sächsischen Untergrund!!! Teil 2"]]'' (2xTape Compilation, [[Elbtal Records]] 019)
 
* 2003: Werkzeug der Gewalt, auf: ''[[Sampler - Saxony Punk Rock History 1983 - 2002|"Saxony Punk Rock History 1983 - 2002"]]'' (Tape Compilation, [[Zeckenzucht Records]] ZZR 10)
 
* 2003: Werkzeug der Gewalt, auf: ''[[Sampler - Saxony Punk Rock History 1983 - 2002|"Saxony Punk Rock History 1983 - 2002"]]'' (Tape Compilation, [[Zeckenzucht Records]] ZZR 10)
  

Aktuelle Version vom 3. Februar 2019, 11:05 Uhr

Räudiger Knüppel-Deutschpunk-Band aus Flöha (Erzgebirge), Mitte/Ende 1990er.

Quelle: Provinzkacke Blog (u.a.)

Besetzung

  •  ???

Musik