Darkland: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
K
K
 
Zeile 3: Zeile 3:
Gegründet unter dem Namen '''Gomorrah'''. Tilo Voigtländer und Marko Thäle wechselten 1991 zu '''[[Post Mortem]]'''. <br>Nicht zu verwechseln mit der Plauener Gothic Band '''[[Dark Land]]'''!
Gegründet unter dem Namen '''Gomorrah'''. Tilo Voigtländer und Marko Thäle wechselten 1991 zu '''[[Post Mortem]]'''. <br>Nicht zu verwechseln mit der Plauener Gothic Band '''[[Dark Land]]'''!


Bandinfo: [http://www.metal-archives.com/bands/Darkland/24669 www.metal-archives.com] | [http://www.ostmetal.de/www/darkland.htm www.ostmetal.de]
Bandinfo: [http://www.metal-archives.com/bands/Darkland/24669 www.metal-archives.com] | [http://www.ostmetal.de/www/darkland.htm www.ostmetal.de] | [http://tapeattack.blogspot.com/2022/06/darkland-violent-world.html tapeattack.blogspot.com]


== Besetzung ==
== Besetzung ==
Zeile 14: Zeile 14:


== Musik ==
== Musik ==
* 1989: Violent World EP: Blood / Violent world / 40 years for nothing (Tape)
* 1989: Violent World EP: Blood / Violent world / 40 years for nothing (Tape JATT 1-001)
* 1996: Blood, auf: ''[[Sampler - Geil auf Heavy Metal|"Geil auf Heavy Metal"]]'' (CD Compilation, Edition BARBArossa EdBa01306-2)
* 1996: Blood, auf: ''[[Sampler - Geil auf Heavy Metal|"Geil auf Heavy Metal"]]'' (CD Compilation, Edition BARBArossa EdBa01306-2)
* 2019: Violent world (Demo 1989), auf: ''[[Sampler - Made in GDR|"Made in GDR"]]'' (Tape Compilation, [[German Democratic Recordings]] GDR 024)
* 2019: Violent world (Demo 1989), auf: ''[[Sampler - Made in GDR|"Made in GDR"]]'' (Tape Compilation, [[German Democratic Recordings]] GDR 024)

Aktuelle Version vom 24. Juni 2022, 17:41 Uhr

Death & Thrash Metal-Band aus Berlin, 1987 bis 1991.

Gegründet unter dem Namen Gomorrah. Tilo Voigtländer und Marko Thäle wechselten 1991 zu Post Mortem.
Nicht zu verwechseln mit der Plauener Gothic Band Dark Land!

Bandinfo: www.metal-archives.com | www.ostmetal.de | tapeattack.blogspot.com

Besetzung

  • André Menzel - voc
  • Mario Arendt - g
  • Dirk Postmann - g
  • Jörg Ebert - bg (1987 - 1989, 1991)
  • Tilo Voigtländer - bg (1989 - 1991)
  • Marko Thäle - dr (1987/88) / danach Wolf - dr

Musik