Elephants On Tape

Aus Parocktikum Wiki
Version vom 4. Juni 2019, 16:11 Uhr von Punkpapst (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Indietronica-Band aus Weimar, später nach Leipzig gewechselt, gegründet 2013.

Das Team Lisa & Markus puzzelte gemeinsam schon länger an Sounds und Songs, 2013 entstand die Band schließlich durch Namensgebung in Weimar. Schon im Gründungsjahr vertraten sie als Landessieger Thüringen im Finale des neu konzipierten und umbenannten "Chesterfield f6 Music Award", später siedelten die Musiker größtenteils nach Leipzig um, leben aber auch in Hamburg und weiterhin in Weimar. Ihr aktueller, an z.B. The XX erinnernde, voluminöse Indietronics-Sound entstand als Prozess durch ständiges Anreichern von LoFi-Homerecordings, Ergebnis sind "elektronische Sounds, erzeugt von akustischen Instrumenten". Die EOT treten auch in kleineren Besetzungen zu zweit oder zu dritt auf.
Lisa ist außerdem Frontfrau der Electro-Swing-Formation Friling.

Die Band im Netz: www.elephants-on-tape.de | Facebook

Besetzung

  • Lisa Zwinzscher - voc, g
  • Markus Rom - g, voc, keyb
  • Robert Gemmel - synth, sampling, voc
  • Lukas Stodollik - bg (ex- Fitzek)
  • Patrick Schneider - dr / später Hans Arnold - dr

Musik

  • 2015: Different from now (MCD/Tape)
  • 2016: RE//EOT (MCD/Tape)
  • 2018: Lightweights (LP/CD, KickTheFlame KTF0251)