Entrails Massacre: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 1: Zeile 1:
 
Grindcore/Death Metal-Band aus Neubrandenburg (später Rostock), gegründet 1990.  
 
Grindcore/Death Metal-Band aus Neubrandenburg (später Rostock), gegründet 1990.  
  
Mit vielen Besetzungswechseln (nur Brasch blieb als Schlagzeuger von der Urbesetzung übrig) bis heute aktiv. Die späteren Mitglieder Stephan Kurth (g, bg), Danilo Posselt (voc) und Stefan Streck (g) gründeten 1995 parallel die Crust & Grindcore Band '''[http://www.metal-archives.com/bands/Wojczech/51618 Wojczech]''', Stefan Streck arbeitet seit 1999 unter dem Namen '''[[The Micronaut]]''' an Electronic-Tracks und Remixen. Stephan Haase, '''EM'''-Gitarrist von 1998 bis 2005, gründete 2001 die eigene Grindcore-Formation '''[[Who's My Saviour]]''' und spielte von 2004 bis 2008 Bass bei '''[[Cyness]]'''.<br>Stephan Kurth spielt aktuell in der Stoner/Doom Metal Band '''[[Bad Luck Rides On Wheels]]''', zusammen mit dem Schlagzeuger von '''[[Who's My Saviour]]'''. Darüber hinaus war er Betreiber des Sludge/Doom-Labels ''[[Sensitive Wormrile]]'' in Ribnitz-Damgarten.
+
Mit vielen Besetzungswechseln (nur Brasch blieb als Schlagzeuger von der Urbesetzung übrig) bis heute aktiv. Die späteren Mitglieder Stephan Kurth (g, bg), Danilo Posselt (voc, ex- [[Ante Mortem]]) und Stefan Streck (g) gründeten 1995 parallel die Crust & Grindcore Band '''[http://www.metal-archives.com/bands/Wojczech/51618 Wojczech]''', Stefan Streck arbeitet seit 1999 unter dem Namen '''[[The Micronaut]]''' an Electronic-Tracks und Remixen. Stephan Haase, '''EM'''-Gitarrist von 1998 bis 2005, gründete 2001 die eigene Grindcore-Formation '''[[Who's My Saviour]]''' und spielte von 2004 bis 2008 Bass bei '''[[Cyness]]'''.<br>Stephan Kurth spielt aktuell in der Stoner/Doom Metal Band '''[[Bad Luck Rides On Wheels]]''', zusammen mit dem Schlagzeuger von '''[[Who's My Saviour]]'''. Darüber hinaus war er Betreiber des Sludge/Doom-Labels ''[[Sensitive Wormrile]]'' in Ribnitz-Damgarten.
  
 
Komplette Discographie & Besetzungen: [http://www.metal-archives.com/bands/Entrails_Massacre/51890 Encyclopaedia Metallum]
 
Komplette Discographie & Besetzungen: [http://www.metal-archives.com/bands/Entrails_Massacre/51890 Encyclopaedia Metallum]

Version vom 15. November 2017, 04:11 Uhr

Grindcore/Death Metal-Band aus Neubrandenburg (später Rostock), gegründet 1990.

Mit vielen Besetzungswechseln (nur Brasch blieb als Schlagzeuger von der Urbesetzung übrig) bis heute aktiv. Die späteren Mitglieder Stephan Kurth (g, bg), Danilo Posselt (voc, ex- Ante Mortem) und Stefan Streck (g) gründeten 1995 parallel die Crust & Grindcore Band Wojczech, Stefan Streck arbeitet seit 1999 unter dem Namen The Micronaut an Electronic-Tracks und Remixen. Stephan Haase, EM-Gitarrist von 1998 bis 2005, gründete 2001 die eigene Grindcore-Formation Who's My Saviour und spielte von 2004 bis 2008 Bass bei Cyness.
Stephan Kurth spielt aktuell in der Stoner/Doom Metal Band Bad Luck Rides On Wheels, zusammen mit dem Schlagzeuger von Who's My Saviour. Darüber hinaus war er Betreiber des Sludge/Doom-Labels Sensitive Wormrile in Ribnitz-Damgarten.

Komplette Discographie & Besetzungen: Encyclopaedia Metallum

Gründungsbesetzung

  • Janek Wiederänders - voc (bis 1994)
  • Matthias Frommelt - bg, g (bis 1992)
  • Christoph Löffler - bg, g (bis 1992)
  • Daniel Brasch - dr

Musik (Auswahl)

  • 1991: Rehearsal 91 (Tape, Brian Surgery Records)
  • 1994: Deepest wish (Tape, Sensitive Wormrile Records)
  • 1995: Just friends, auf: "Noise against the Machine" (7"EP Compilation, Inner Aural Combustion Records)
  • 1995: Anus Praeter - Sport frei! / Entrails Massacre - Harbour of Identity (Split 7"EP, Gulli Records GR 003)
  • 2004: Crucial Strikes with Attitude (CD, Regurgigated Semen Records RSR#47)

Quelle: NMI/Messitsch 3/1991