Grow Out

Aus Parocktikum Wiki
Version vom 23. Mai 2020, 16:52 Uhr von Punkpapst (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

HC-Punk-Band aus Gotha, Anfang bis Mitte 00er.

Überwiegend nach Gotha, teilweise auch nach Erfurt verortet. Naja, liegt ja nicht so weit entfernt, sicher die übliche Lern/Studien/Arbeits/Wohnort-Angelegenheit. Viele kleinere Hinweise auf Konzerte & Festivals im Zeitraum.
Drummer Christian spielte auch bei World.Down und ab 2005 bei Bury My Sins. Seb sang von 2004 bis 2009 bei den Underwater Nights.

Besetzung

  • Seb - voc
  • Christian Loos - dr
  •  ???

Musik

  • 2001: A crime... / The most precise killer, auf: "The No Talents Competition" (CD Compilation, Fatsound FS 002)
  • 2002: Discovering the constructive sound of fear (Demo CD, Fatsound PRO-213885)
  • 2003: Maybe digging to China, auf: "News (S) Hit's Januar ('03)" (Tape Compilation, Funtomias Records)
  • 2005: Born dead new years, auf: "We believe in the same Thing" (CD Compilation, Pos.Movement Music)