Manic Depression

Aus Parocktikum Wiki
Version vom 24. Oktober 2020, 20:26 Uhr von Punkpapst (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Band aus Magdeburg, Anfang 1990er.

Ursprung war 1986 ein Projekt unter dem Namen Jeep (mit Kozlowszky und Rabe), später umbenannt in Transsylvanisches Kurhaus Orchester. Seit Januar 1989 produzierte das TKO in seinem Probenraum auch andere Magdeburger Bands, aus diesen Aktivitäten entwickelten sich später das Tape-Label Rain Records und ein noch länger bestehendes Studio (R&B Music Production = Gerald Rabe & Peter Bauske). Im August 1990 entstand durch den Zugang von Andreas Gentzsch das Trio Manic Depression.
Gentzsch und Rabe gründeten 2006 das Bandprojekt Jimmy Hinterrücks & Verfolgte Vom Orchester (VVO) mit den Vokalisten Johannes Geißer, Kerstin Raasch und Franziska Kriebisch. Nach 2009 variierten sie die Besetzung mit dem Sänger Jonas Hien und dem Hornisten Stefan Swigulski, die Formation hieß dann Jolly Jonas & Die Verfolgten Vom Orchester. Ab 2017 traten Rabe und Gentzsch mit Tom Koch, dem ehemaligen Sänger von Ernährungsfehler, Invisible Art und Aktion Steinreich, als Trio Hyparschall in Erscheinung.

Besetzung

  • Rudy Kozlowszky - Gesang, Bass
  • Gerald Rabe - Gitarre
  • Andreas Gentzsch - Schlagzeug (ex- Happy Cadavres)

Musik

Transsylvanisches Kurhausorchester

Manic Depression

Verfolgte Vom Orchester

  • 2007: Verfolgte Vom Orchester (CDr, Eigenproduktion)
  • 201?: Jolly Jonas & Die Verfolgten Vom Orchester (CDr, Eigenproduktion)