Minefield Records

Aus Parocktikum Wiki
Version vom 10. Februar 2017, 16:27 Uhr von Punkpapst (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Hardcore-Label aus Leipzig, 1996 bis 1998 (?).

Das Label gründete ein Thomas, befreundet mit Musikern der Bands Full Speed Ahead (Leipzig) und North Shore (Leisnig), um deren Debüt-Tonträger zu veröffentlichen. Die Bands und das Label gehörten zur sogenannten "L.E.Crew", die den Höhepunkt der Leipziger HardCore-Szene der 1990er Jahre bestimmte und eng mit dem lokalen Club "Conne Island" verbunden war. Folgerichtig fanden die Release-Konzerte aller Minefield Records Tonträger hier statt. Der Sampler "Leipzig Hardcore Compilation" vereinte noch einmal ältere und neue Bands der Szene, die bis Ende der 90er dann aber zusehends zerfiel. Offensichtlich gab es darum auch keine weiteren Veröffentlichungen des Labels.

Netzinfo: 2 x 7"EP Release Party | Compilation Release Party

Diskographie