Mirco Nontschew

Aus Parocktikum Wiki
Version vom 27. September 2021, 10:10 Uhr von Punkpapst (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Rapper mit Human Beatbox aus Berlin (* 1969), 1988 bei HipHop-Crew Eastside Attack, 1989 mit geändertem Namen Downtown Lyrics Teilnehmer beim 2. Rap-Contest der DDR in Radebeul.
Danach Comedian/Schauspieler bei Film und Fernsehen, u.a. "RTL Samstag Nacht" (1993 bis 1998), "Mircomania" (SAT1, 2001), "Die Dreisten Drei" (SAT1, 2011/12), sowie "7 Zwerge - Männer allein im Wald" (2004), "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug" (2006) und "Otto's Eleven" (2010, alle Kinofilme mit Otto Waalkes).

Netzinfo: www.mirco-nontschew.de | Wikipedia