No Kluc: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
Zeile 16: Zeile 16:
 
'''No Kluc'''
 
'''No Kluc'''
 
* 2002: Alte Brüller (Demo CD, Boogiecore Ondega)
 
* 2002: Alte Brüller (Demo CD, Boogiecore Ondega)
 +
* 2003: Revoluzzer / VW-Piloten, auf: ''"Tod der CD Vol.3"'' (Tape Compilation, Strictly Commercial Records SCR #5)
 
* 2006: Nokluc.de (Demo CD)
 
* 2006: Nokluc.de (Demo CD)
 
* 2011: Photones of death (CD, [[Puke Music]] PM 039)
 
* 2011: Photones of death (CD, [[Puke Music]] PM 039)

Aktuelle Version vom 2. Dezember 2019, 17:23 Uhr

Punkband aus Strausberg, gegründet 2001.

Die Combo durchlebte das übliche Auf & Ab von Lokalmatadoren, die Krönung war offensichtlich ein Album für Puke Music aus der Bundeshauptstadt. In den folgenden Jahren wurde es etwas stiller um die Band, vielleicht auch weil sich das Backing-Trio Töppi / Hofnarr / Pauschi 2011 mit der Psychobilly-Formation Rosemary's Triplets ein zweites musikalisches Standbein geschaffen hatte. Ab 2015 gab es wieder Lebenszeichen von No Kluc, die ein Jahr später ihr 15jähriges begingen.

No Kluc im Netz: www.nokluc.de (offline) | Facebook | www.brandenburgpunk.de
Rosemary's Triplets im Netz: rosemarys-triplets.com | Facebook | www.brandenburgpunk.de

Besetzung

  • Herr Meyer - voc
  • Holsten - g
  • Knollo - g / ab 2006: Töppi - g
  • Hofnarr - bg
  • Nudel - dr / ab 2006: Pauschi - dr

Musik

No Kluc

  • 2002: Alte Brüller (Demo CD, Boogiecore Ondega)
  • 2003: Revoluzzer / VW-Piloten, auf: "Tod der CD Vol.3" (Tape Compilation, Strictly Commercial Records SCR #5)
  • 2006: Nokluc.de (Demo CD)
  • 2011: Photones of death (CD, Puke Music PM 039)
  • 2012: Burn the system, auf: "Plastic Bomb #78" (CD Compilation, Plastic Bomb)

Rosemary's Triplets

  • 2012: Rosemary's Triplets EP (CD, Eigenproduktion)
  • 2013: No escape (CD, Eigenproduktion)
  • 2013: Dead sailor boogie, auf: "Psychomania #9" (CD Compilation, Halb 7 Records HALB 75)
  • 2014: Hellbound train (CD, Eigenproduktion)
  • 2014: Show me the way, auf: "Dynamite No.43 - 20 Years of Rock'n Roll" (CD Compilation, KickStart Music)
  • 2015: History book (CD, Eigenproduktion)
  • 2017: Colt 45 EP: Colt 45 / Scream / Should I stay / Somebody (7"EP, Psychobilly Earthquake PE 007)