Pitchtuner

Aus Parocktikum Wiki
Version vom 14. Juli 2020, 20:15 Uhr von Punkpapst (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Electro-Rock-Band aus Dresden, 2001 bis 2015 (?).

International sehr erfolgreiche deutsch-japanische Formation. Nach zwei selbstproduzierten Alben wurde "Riding the fire" 2007 von Andreas "Moses" Schneider, bekannt durch seine Arbeit mit Tocotronic, Beatsteaks, Turbostaat, Fehlfarben, AnnenMayKantereit u.a., ins rechte Licht gesetzt. Dadurch gab es zwei Re-Issues in Japan & China, verbunden mit Tourneen durch Asien, wo der Pitchtuner-Sound-Mix aus clubbigen Electronics mit Rock-Gitarren besonders gut ankam.
Das letzte öffentliche Lebenszeichen des Trios war ein Interview mit Johannes & Miki in der "Solaris Empire Lounge" im Dezember 2015, alle späteren Facebook-Aktivitäten beziehen sich nur noch auf Johannes Marx allein.

Die Band im Netz: www.pitchtuner.net | Wikipedia | Facebook

Besetzung

Musik

  • 2002: East coast, auf: "PnG #54 - Limited Edition Box Set" (CD Compilation, Persona non Grata / Doxa Records MMXA 0221CD)
  • 2002: Flight up the winding stairs (CD, Doxa Records MMXA 0226)
  • 2002: It's time to (CD-EP, Doxa Records MMXA 0227)
  • 2003: Wanton fever (12"EP, Doxa Records MMXA 0319)
  • 2003: Balmy fraction, auf: "United Zoo of Waldstock #2" (CD Compilation, Bengasi Records BR#04)
  • 2003: Gold ray, auf: "Electricity I Festival Compilation" (CD Compilation, More Music and Media)
  • 2004: Spiny lure (CD, Doxa Records MMXA 0416)
  • 2004: Shocco, auf: "10 days off - The Soundtrack #5 / 05 days off - The Soundtrack #2" (2xCD Compilation, Lowlands SUPERTEN 01)
  • 2004: Can I reach you, auf: "Musique Boutique" (CD Compilation, Rambling Records RBRE-9012)
  • 2005: Flic Flac - Remixes of Pitchtuner (12"EP, Doxa Records MMXA 0513)
  • 2005: Seeing no overload, auf: "Sound of Dresden Vol.1" (CD Compilation, Dresdner Kulturmagazin)
  • 2007: Riding the fire (CD, Doxa Records MMXA 0702)
  • 2007: Raindrops, auf: "Did you D:qliq?" (CD Compilation, Grand Duchy Grooves GDG005)
  • 2008: Heaven, auf: "The Berlin String Theory / Signal 2" (CD Compilation, Disc 4461)
  • 2009: Can I reach you, auf: "Planet Funk" (CDr Compilation, GBC-011)
  • 2010: Riding the fire (Japan CD Re-Issue, Binyl Records)
  • 2011: Living dead (Download Track, Burning Friends Records)
  • 2012: Riding the fire (China CD Re-Issue, Fake Music Media)
  • 2014: Ready to go (LP/CD, Motor Music RAR31751/851)
  • 2014: Anniversary song (Download Single, Motor Music RAR31911)
  • 2015: Unity wins (Download Single, Motor Music RAR36111)
  • 2015: And no one saw this coming (Download Single, Motor Music RAR38711)
  • 2015: Crystal (feat. Nova Heart & Rodion), auf: "Rare Trax Vol.94 - True Faith" (CD Compilation, Rolling Stone Magazine)
  • 2017: Dance!, auf: "Club der roten Bänder - Staffel 03 (Soundtrack)" (CD Compilation, Music For Millions / Polystar)