Radiation Dust: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 20: Zeile 20:
 
* 1997: Faceless / Lord of the rings / X-Raydead / Lost (MCD, Uran)
 
* 1997: Faceless / Lord of the rings / X-Raydead / Lost (MCD, Uran)
 
* 2000: Fister (CD)
 
* 2000: Fister (CD)
 
  
 
''Quelle: NMI/Messitsch 3/1993 + 12/1993''
 
''Quelle: NMI/Messitsch 3/1993 + 12/1993''

Version vom 21. April 2017, 10:42 Uhr

Doom-Metal-Band aus Ronneburg (bei Gera), später Gera, gegründet 1991.

Original-Sänger Olli wechselte später zu Moshquito und danach zu Macbeth. Ende 1993 wurden zwei Titel für den vom Kultlabel RoadrunneR geplanten Ostdeutschland-Metal-Sampler "Trash the wall pt. II" eingespielt, der aber unveröffentlicht blieb.

Bandinfo: www.metal-archives.com

Besetzung

  • Oliver "Olli" Hippauf - voc / später Thomas Steigert - voc / Thomas Hartmann - voc
  • Michael Albert - g
  • Eik Halle - g (bis ???)
  • Ulli - bg / später Michael Müller - bg
  • Sandro Rössel - dr / später Jean Peer - dr

Musik

  • 1992: Radiation Dust (Tape)
  • 1993: Rock hard (Demo)
  • 1993: Bare & brave / Mental expose (2 Track Demo-Tape)
  • 1994: X-Raydead (Demo)
  • 1995: Soldiers, auf: "Deathophobia III" (CD Compilation, Chiller Lounge Records)
  • 1997: Faceless / Lord of the rings / X-Raydead / Lost (MCD, Uran)
  • 2000: Fister (CD)

Quelle: NMI/Messitsch 3/1993 + 12/1993