Sampler - Deaf Tape Sampler Vol.1: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 18: Zeile 18:
 
# [[Overlord]] (Merseburg) - Welcome
 
# [[Overlord]] (Merseburg) - Welcome
 
# [[Overlord]] - Screaming in horror
 
# [[Overlord]] - Screaming in horror
# [[Damien Breed]] (Güstrow) - Horror
+
# [[Damien Breed]] - Horror
 
# [[Damien Breed]] - The fear in the neck
 
# [[Damien Breed]] - The fear in the neck
 
# [[Madhouse]] - Princess
 
# [[Madhouse]] - Princess

Version vom 20. März 2017, 10:10 Uhr

Interpreten: Death / Thrash / Black Metal aus den Neuen Bundesländern
Veröffentlicht: 1991 oder 1992
Label: Morbid Records (ohne Nr.)
Format: Tape

Früh (eher '91 als '92) veröffentlichter Überblick über die "junge Szene", und damit ein Vorläufer der regulären Morbiden Vinyl-Labelei. Laut Covertext stammen die Aufnahmen von 1989 bis 1991, die meisten der als "ULTRA NEWS !!!!!!" angekündigten Tonträger der einzelnen Bands sind aber höchstwahrscheinlich nie erschienen, mit Ausnahme der Golem EP. Und ein "Vol.2" ist auch nicht aufgetaucht ...

  1. Overlord (Merseburg) - Welcome
  2. Overlord - Screaming in horror
  3. Damien Breed - Horror
  4. Damien Breed - The fear in the neck
  5. Madhouse - Princess
  6. Madhouse - Nightmare
  7. Darkhate (Waltershausen) - Bruno
  8. Deathtrap (Freiberg) - Perceptible mind
  9. Deathtrap - Regular tumor
  1. Eminenz - Death fall
  2. Eminenz - Slayer of my ...
  3. Panther (Merseburg) - F.T.L.T.T.P.T.B.
  4. Panther - Empire of death
  5. Manos - Sentence of death
  6. Manos - Lulle
  7. Manos - Insularity
  8. Golem - Mutilated organs