Sampler - Leipzscher Allerlei II

Aus Parocktikum Wiki
Version vom 18. Dezember 2019, 11:25 Uhr von Punkpapst (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Interpreten: Punk, Crust & Oi! aus Leipzig
Veröffentlicht: 2008
Label: Hörsturzproduktion HSP 009
Format: Vinyl

Da Pinky Punkstrumpf ein acht Jahre altes Connewitzer Mädchen war, das sich zum VÖ-Zeitpunkt "lauthals und genial Luft" machte, bleibt sie hier zwischen all den schmutzigen alten Biertrinkern unverlinkt.

  1. Division Fichtengebirge - Der Ignorant
  2. Etschmoilkröte - Wieso? Warum?
  3. Mahnabteilung - Lagerkommandant
  4. Nüscht! - Drunkpunk Leipzig Extrabreit
  5. Tomy Lobo - Digging Dick Braves grave
  6. Pinky Punkstrumpf - Wilde Lausebande
  7. Tanz Der Gedärme - Henkers Herby
  8. M.H.S.K. - Menschenhandel
  1. Faunamok - Gib mir den Wodka, Anuschka
  2. Sicksinus - Unter vollen Segeln
  3. Mahnabteilung - Wut 2
  4. Nüscht! - Vor diesem Zeitpunkt
  5. Schweissausbruch - Rentner werden jünger
  6. Brandsatz - Staat brennt
  7. Borderliner - Borderliner
  8. Firm Smash - Rastlos