Sampler - Paralleluniversum

Aus Parocktikum Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Interpreten: HipHop aus den Neuen Bundesländern
Veröffentlicht: 2015
Label: Paralleluniversum PU-001/002 / Halb 7 Records
Format: Doppel-LP / CD

Lang erwartete Fortsetzung der beiden ostdeutschen HipHop-Compilations "Pioniermanöver - HipHop aus der DDR" (LP 1994, Halb 7 Records HALB 1) und "Pioniermanöver Pt.II - HipHop aus dem Osten" (2xLP 1995, Halb 7 Records HALB 7). Mit zwanzig Jahren Abstand und der Erfahrung, daß sich ab der Mitte der 1990er die Szene gleichzeitig derart aufspaltete wie auch konsolidierte, daß sich spezifisch "ostdeutsche" Linien für Jahre verwischten, wurde dieses Album eher eine Art Hommage an die musikalischen Pioniere der unmittelbaren Nachwende, von denen eine Vielzahl erneut zur Beisteuerung von aktuellem und exklusivem Material gewonnen werden konnte. Dazu kamen ebensoviele Künstler, die geografisch ähnlich aber zeitlich später die Einflüsse der 1980er und 90er für sich interpretiert haben. Das Label Paralleluniversum wurde 2014 von Stefan Sülzle a.k.a. Selecta Ras, selbst einer der frühesten Vertreter des ostdeutschen HipHop, extra für diese Veröffentlichung gegründet.

  1. Selecta Ras - PU Intro
  2. dude&phaeb (Leipzig) - 1989 (IAMPAUL RMX)
  3. Jokestar & SMC - Melodic dancer
  4. Rasputin (u.a. Leipzig) - 94
  5. Casper Hight (Dessau) & MIZBEATZ (Düsseldorf) - Zeit von damals
  1. brandcanyonbeton - Bummsman
  2. Antihelden - Dämonen
  3. Seysn33 (Leipzig) - Echte Mucce
  4. ZM Jay & Ronny Trettmann - Sie will ein' Sachsne
  5. Die 3 Glorreichen 5 - Reggae, Reggae
  1. Funkfood Records (Berlin) feat. No Mercy - Hold up da Mic
  2. Funkfood Records - Lonesome city cowboy RMX
  3. Psycho79 (Dessau) - Was geht? (Far I RMX)
  4. Ras'n'Diplomat - Ultrasonic warhead (Far I RMX)
  5. Bionicx (?) - The rush
  1. Duktus (Leipzig) - DE town cruiser
  2. Ras'n'Magic - Straight out of Volkmarsdorf
  3. 2WEI - Maschinen bereit
  4. Hyboid (Berlin) - Hyperdrive
  5. The Dagonaut - Hyperdrive 2