Selbstmordparty: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 13: Zeile 13:
* 2001: Workaholic Song, auf: ''"Verbotene Früchte Gamma CD Nr.5"'' (CD Compilation, Verbotene Früchte Fanzine)
* 2001: Workaholic Song, auf: ''"Verbotene Früchte Gamma CD Nr.5"'' (CD Compilation, Verbotene Früchte Fanzine)
* 2002: TV Maniac, auf: ''"All the young Punks"'' (CD Compilation, Caustic Rock Records)
* 2002: TV Maniac, auf: ''"All the young Punks"'' (CD Compilation, Caustic Rock Records)
* 2002: Heimlich, still und leise / Selbstmord fatal, auf: ''"Rotz Kotz Punkmusik"'' (Tape Compilation, [[Kotze Tapez]] KT 06)
* 2003: Weltkrieg 2030, auf: ''[[Sampler - Saxony Punk Rock History 1983 - 2002|"Saxony Punk Rock History 1983 - 2002"]]'' (Tape Compilation, [[Zeckenzucht Records]] ZZR 10)
* 2003: Weltkrieg 2030, auf: ''[[Sampler - Saxony Punk Rock History 1983 - 2002|"Saxony Punk Rock History 1983 - 2002"]]'' (Tape Compilation, [[Zeckenzucht Records]] ZZR 10)
* 200?: Prag, auf: ''[[Sampler - Grüsse aus dem sächsischen Untergrund!!! Teil 2|"Grüsse aus dem sächsischen Untergrund!!! Teil 2"]]'' (2xTape Compilation, [[Elbtal Records]] 019)
* 200?: Prag, auf: ''[[Sampler - Grüsse aus dem sächsischen Untergrund!!! Teil 2|"Grüsse aus dem sächsischen Untergrund!!! Teil 2"]]'' (2xTape Compilation, [[Elbtal Records]] 019)

Version vom 8. Dezember 2019, 20:58 Uhr

Deutschpunk-Band aus Dresden, Mitte 1990er bis 20??.

Musiker der Band spielten davor oder danach auch bei The Dirty Dirks, AG Freizeit und Eleanor Lance.

Quelle: Provinzkacke Blog

Besetzung

  • ???

Musik