Shark Maps: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „PostHardcore-Band aus Erfurt, entstanden durch Umbenennung 2015 aus der HC-Punkband Underwater Nights. Die Underwater Nights wurden 2004 von Mitgliedern versc…“)
(kein Unterschied)

Version vom 23. Mai 2020, 17:49 Uhr

PostHardcore-Band aus Erfurt, entstanden durch Umbenennung 2015 aus der HC-Punkband Underwater Nights.

Die Underwater Nights wurden 2004 von Mitgliedern verschiedener regionaler HC- und Punkbands gegründet. Nach dem Einstieg von Tom Suckert als Sänger und der Aufnahme von mehr Emo-Elementen in die Musik benannte man sich in Shark Maps um.

Die Band(s) im Netz:

Besetzung

Musik