Six Pound God: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 3: Zeile 3:
 
'''SixPoundGod''' wurde im Sommer 2000 von den ehemaligen '''[[S.F.O.C.]]'''-Mitgliedern Michael Scholz (Drums) und Stephan Riedel (Gitarre) gegründet.
 
'''SixPoundGod''' wurde im Sommer 2000 von den ehemaligen '''[[S.F.O.C.]]'''-Mitgliedern Michael Scholz (Drums) und Stephan Riedel (Gitarre) gegründet.
  
Man entschloss sich schnell, dass man die neuen musikalischen Wege mit dem ehemaligen '''Headache'''-Mitglied Stephan Bremme gehen wolle. Auf der Suche nach einem Sänger probierte man es mit dem bis dahin noch nicht in Erscheinung getretenen Hans-Joachim Sack. Letztendlich komplettierte Bassist Martin Heilmann (ex- [[Christ Creeps Backwards|C.C.B.]], [[Anatephka Raptors]], [[The Galan Pixs]]) das aktuelle Line-Up. Im Herbst '06 kam Michael Tarassow (ex- Fallout, [[Paris In Flames]], [[Carven]]) als Schlagzeuger zur Band. '''SixPoundGod''' vereinten Stilistiken aus Hardcore, Metal und Rock, und spielten zahlreiche Konzerte im sächsischen Raum mit Bands wie '''[[Heaven Shall Burn]]''', '''[[Maroon]]''', '''Deadlock''' (Bayern), '''Neaera''' (Münster), '''Cataract''' (Schweiz), '''[[Narziss]]''', '''Shai Hulud''' (Florida) und '''[[Full Speed Ahead]]'''.<br>Nach der Auflösung gründeten Martin Heilmann und Michael Tarassow mit Musikern der etwa zeitgleich aufgelösten '''[[Carven]]''' die Formation '''[[Sympathy For The Devil]]'''.
+
Man entschloss sich schnell, dass man die neuen musikalischen Wege mit dem ehemaligen '''Headache'''-Mitglied Stephan Bremme gehen wolle. Auf der Suche nach einem Sänger probierte man es mit dem bis dahin noch nicht in Erscheinung getretenen Hans-Joachim Sack. Letztendlich komplettierte Bassist Martin Heilmann (ex- [[Christ Creeps Backwards|C.C.B.]], [[Anatephka Raptors]], [[The Galan Pixs]]) das aktuelle Line-Up. Im Herbst '06 kam Michael Tarassow (ex- Fallout, [[Paris In Flames]], [[Carven]]) als Schlagzeuger zur Band. '''SixPoundGod''' vereinten Stilistiken aus Hardcore, Metal und Rock, und spielten zahlreiche Konzerte im sächsischen Raum mit Bands wie '''[[Heaven Shall Burn]]''', '''[[Narziss]]''', '''[[Maroon]]''' und '''[[Full Speed Ahead]]''', sowie '''Deadlock''' (Bayern), '''Neaera''' (Münster), '''Cataract''' (Schweiz) und '''Shai Hulud''' (Florida).<br>Nach der Auflösung gründeten Martin Heilmann und Michael Tarassow mit Musikern der etwa zeitgleich aufgelösten '''[[Carven]]''' die Formation '''[[Sympathy For The Devil]]'''.
  
 
Netzinfo: [http://www.myspace.com/6poundgod#ixzz0tB5xnP1q MySpace] | [http://www.sixpoundgod.de/ Six Pound God]
 
Netzinfo: [http://www.myspace.com/6poundgod#ixzz0tB5xnP1q MySpace] | [http://www.sixpoundgod.de/ Six Pound God]

Version vom 29. März 2020, 14:23 Uhr

HC-Band aus Leipzig, 2000 bis 2008.

SixPoundGod wurde im Sommer 2000 von den ehemaligen S.F.O.C.-Mitgliedern Michael Scholz (Drums) und Stephan Riedel (Gitarre) gegründet.

Man entschloss sich schnell, dass man die neuen musikalischen Wege mit dem ehemaligen Headache-Mitglied Stephan Bremme gehen wolle. Auf der Suche nach einem Sänger probierte man es mit dem bis dahin noch nicht in Erscheinung getretenen Hans-Joachim Sack. Letztendlich komplettierte Bassist Martin Heilmann (ex- C.C.B., Anatephka Raptors, The Galan Pixs) das aktuelle Line-Up. Im Herbst '06 kam Michael Tarassow (ex- Fallout, Paris In Flames, Carven) als Schlagzeuger zur Band. SixPoundGod vereinten Stilistiken aus Hardcore, Metal und Rock, und spielten zahlreiche Konzerte im sächsischen Raum mit Bands wie Heaven Shall Burn, Narziss, Maroon und Full Speed Ahead, sowie Deadlock (Bayern), Neaera (Münster), Cataract (Schweiz) und Shai Hulud (Florida).
Nach der Auflösung gründeten Martin Heilmann und Michael Tarassow mit Musikern der etwa zeitgleich aufgelösten Carven die Formation Sympathy For The Devil.

Netzinfo: MySpace | Six Pound God

Besetzung

  • Hans-Joachim Sack - voc
  • Stephan Bremme - g, voc
  • Stephan Riedel - g
  • Martin Heilmann - bg
  • Michael Scholz - dr (bis 2006) / Michael Tarassow - dr (ab 2006)

Musik

  • 2005: With a graceful brutality (CD-EP, Eigenproduktion)
  • 2007: A grave filled with water / Curse of the crown / And light will break the darkness, auf: Six Pound God / A Walk Through Peril (Split CD-EP, Eigenproduktion)