Stonebeat: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Grunge-Band aus Heberndorf (bei Jena, Thüringen), ca. 1990 bis 2004.
 
Grunge-Band aus Heberndorf (bei Jena, Thüringen), ca. 1990 bis 2004.
  
Heiko Rössel gründete im März 2004 (Presse-Info) mit den Brüdern Silvio (bg) und ??? (dr) Wenzel seine neue Band '''[http://www.kastrierte-kannibalen.de/ Die Kastrierten Kannibalen]'''. 2008 wechselte Bog Ashob an den Bass, 2010 erschien schließlich eine Debüt-CD.<br>Steffen Roth gründete 1995 (a.a.O. 1992) in Saalfeld die Band '''[[Primal Concrete Sledge]]'''.
+
Heiko Rössel gründete im März 2004 (Presse-Info) mit den Brüdern Silvio (bg) und ??? (dr) Wenzel seine neue Band '''[http://www.kastrierte-kannibalen.de/ Die Kastrierten Kannibalen]'''. 2008 wechselte Bog Ashob an den Bass, 2010 erschien schließlich eine Debüt-CD.<br>Steffen Roth gründete 1995 (a.a.O. 1992) in Saalfeld die Band '''[[Primal Concrete Sledge]]''' zusammen mit Thomas Hartmann, der auch bei '''Stonebeat''', vermutlich in einer späteren Phase mitgespielt hatte.
  
''Nach anderer Quelle gab es '''Die Kastrierten Kannibalen''' bereits 1995, da sie im Dezember d.J. in Lobenstein einen Support-Gig für '''[[Rammstein]]''' gaben (siehe [https://rammwiki.net/wiki/15.12.1995_(concert) hier])!!!''
+
''Nach anderer Quelle gab es '''Die Kastrierten Kannibalen''' bereits 1995, da sie im Dezember d.J. in Lobenstein einen Support-Gig für '''[[Rammstein]]''' auf deren "Herzeleid"-Tour gaben (siehe [https://rammwiki.net/wiki/15.12.1995_(concert) hier])!!!''
  
 
Webinfo: '''[http://stonebeat.gmxhome.de/stonebeat/stonebeat.htm Stonebeat]'''
 
Webinfo: '''[http://stonebeat.gmxhome.de/stonebeat/stonebeat.htm Stonebeat]'''
Zeile 12: Zeile 12:
 
* "Mr. Steve" (= Steffen Roth) - bg
 
* "Mr. Steve" (= Steffen Roth) - bg
 
* "Atomic J. Groh" (= Jörg Groh) - dr
 
* "Atomic J. Groh" (= Jörg Groh) - dr
 +
* Thomas Hartmann - g, voc (seit ???)
  
 
== Musik ==
 
== Musik ==

Aktuelle Version vom 23. Juni 2019, 16:44 Uhr

Grunge-Band aus Heberndorf (bei Jena, Thüringen), ca. 1990 bis 2004.

Heiko Rössel gründete im März 2004 (Presse-Info) mit den Brüdern Silvio (bg) und ??? (dr) Wenzel seine neue Band Die Kastrierten Kannibalen. 2008 wechselte Bog Ashob an den Bass, 2010 erschien schließlich eine Debüt-CD.
Steffen Roth gründete 1995 (a.a.O. 1992) in Saalfeld die Band Primal Concrete Sledge zusammen mit Thomas Hartmann, der auch bei Stonebeat, vermutlich in einer späteren Phase mitgespielt hatte.

Nach anderer Quelle gab es Die Kastrierten Kannibalen bereits 1995, da sie im Dezember d.J. in Lobenstein einen Support-Gig für Rammstein auf deren "Herzeleid"-Tour gaben (siehe hier)!!!

Webinfo: Stonebeat

Besetzung

  • "Matt Ross" / "Frosch" (= Heiko Rössel) - voc, g
  • "Sir Timingroove Joboe" (= Jörg Böckel) - g, voc
  • "Mr. Steve" (= Steffen Roth) - bg
  • "Atomic J. Groh" (= Jörg Groh) - dr
  • Thomas Hartmann - g, voc (seit ???)

Musik

  • 1991: A Tribute to second Story (7"EP)
  • 1993: Six past six (6 Track CD)
  • 19??: Stone (7 Track CD)
  • 1994: Stonebeat (CD)
  • 19??: Gold! (5 Track CD)
  • 2001: Second Story (4 Track CD)

Die Kastrierten Kannibalen

  • 2010: A perfect Day (CD, DKK Records)
  • 2012: Believe (CD, DKK Records)