The Hartmuts: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
Band-Projekt aus Leipzig, 1988/89.
 
Band-Projekt aus Leipzig, 1988/89.
  
Musikalisches "Spaß"-Projekt von damals ehemaligen und aktuellen Mitgliedern von Leipzigs angesagtester DarkPunk-Band '''[[Die Art]]'''. Nach geheimnisvoller Mund-zu-Mund-Propaganda gab das Quartett im Februar 1989 sein erstes und zugleich einziges Konzert im Kinosaal des "Regina-Palast", einem grandios heruntergekommenen Filmtheater im inneren Leipziger Osten, das in diesen letzten Jahren der DDR mehrfach für Punk- und Avantgarde-Auftritte genutzt wurde. Wegen alkoholbedingter zunehmender Indisposition des Frontmannes waren alle Beteiligten froh, daß es nicht zu weiteren Konzerten gekommen ist ... die nachgelassenen Aufnahmen wurden trotzdem 1993 über die ''[[Hartmut Productions]]'' der interessierten Nachwelt zugänglich gemacht. Eine Titelliste existiert nicht, offensichtlich konnte sich kein Mitwirkender mehr daran erinnern.
+
Musikalisches "Spaß"-Projekt von damals ehemaligen und aktuellen Mitgliedern von Leipzigs angesagtester DarkPunk-Band '''[[Die Art]]'''. Nach geheimnisvoller Mund-zu-Mund-Propaganda gab das Quartett im Februar 1989 sein erstes und zugleich einziges Konzert im Kinosaal des "Regina-Palast", einem grandios heruntergekommenen antiken Filmtheater im inneren Leipziger Osten, das in diesen letzten Jahren der DDR mehrfach für Punk- und Avantgarde-Auftritte genutzt wurde. Wegen alkoholbedingter zunehmender Indisposition des Frontmannes waren alle Beteiligten froh, daß es nicht zu weiteren Konzerten gekommen ist ... die nachgelassenen Aufnahmen wurden trotzdem 1993 über die ''[[Hartmut Productions]]'' der interessierten Nachwelt zugänglich gemacht. Eine Titelliste existiert nicht, offensichtlich konnte (oder wollte) sich kein Mitwirkender mehr daran erinnern.
  
 
Tape-Info: [https://tapeattack.blogspot.de/2010/07/hartmuts-live-regina-palast-1989.html tapeattack.blogspot.de]
 
Tape-Info: [https://tapeattack.blogspot.de/2010/07/hartmuts-live-regina-palast-1989.html tapeattack.blogspot.de]

Aktuelle Version vom 9. August 2017, 23:23 Uhr

Band-Projekt aus Leipzig, 1988/89.

Musikalisches "Spaß"-Projekt von damals ehemaligen und aktuellen Mitgliedern von Leipzigs angesagtester DarkPunk-Band Die Art. Nach geheimnisvoller Mund-zu-Mund-Propaganda gab das Quartett im Februar 1989 sein erstes und zugleich einziges Konzert im Kinosaal des "Regina-Palast", einem grandios heruntergekommenen antiken Filmtheater im inneren Leipziger Osten, das in diesen letzten Jahren der DDR mehrfach für Punk- und Avantgarde-Auftritte genutzt wurde. Wegen alkoholbedingter zunehmender Indisposition des Frontmannes waren alle Beteiligten froh, daß es nicht zu weiteren Konzerten gekommen ist ... die nachgelassenen Aufnahmen wurden trotzdem 1993 über die Hartmut Productions der interessierten Nachwelt zugänglich gemacht. Eine Titelliste existiert nicht, offensichtlich konnte (oder wollte) sich kein Mitwirkender mehr daran erinnern.

Tape-Info: tapeattack.blogspot.de

Besetzung

Musik