Weiterverarbeitung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 14: Zeile 14:
 
== Musik ==
 
== Musik ==
 
* 1982(?): Wer nich tanzt is selber schuld (Tape?)
 
* 1982(?): Wer nich tanzt is selber schuld (Tape?)
* 199?: Brest / Deutscher Städter, auf: ''[[Sampler - Meine Heimat der Osten Vol.3|"Meine Heimat der Osten Vol.3"]]'' (Tape Compilation, Heimat Kassetten)
+
* 199?: Brest / Deutscher Städter, auf: ''[[Sampler - Meine Heimat der Osten Vol.3|"Meine Heimat der Osten Vol.3"]]'' (Tape Compilation, [[Heimat Kassetten]] HK 03)
  
 
__NOEDITSECTION__
 
__NOEDITSECTION__
 
[[Category:Bands]]
 
[[Category:Bands]]
 
[[Kategorie:Berlin]]
 
[[Kategorie:Berlin]]

Aktuelle Version vom 13. August 2017, 08:34 Uhr

Frühe Underground-Band aus Berlin, ca. 1981-82, auch WV.

Ihr musikalisches Credo einer "Neuen Deutschen Ästhetik" entsprach dem der "Genialen Dilletanten" aus dem nahen Westberlin (Die Tödliche Doris, Einstürzende Neubauten u.a.). Nach einem von der Volkspolizei beendeten Konzert im April 1982 löste sich die Band auf. Haubert spielte danach beim Demokratischen Konsum, Greiss bei Die Firma.

Netzinfo siehe Wikipedia

Besetzung

  • Ralf "Rustical" Haubert - g, voc
  • Jörg "Jovial" Romahn - voc, bg, sax, keyb, Effekte
  • Frank "Fatal" Nietsch - bg, voc
  • Lothar "Larmoyant" Greiss - dr
  • Peter "The Window" Hertzfeldt - g (ab 1982)

Musik