Who's My Saviour: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Parocktikum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Grindcore-Band aus Rostock, gegründet 2001. Die Band im Netz: [http://whosmysaviour.blogspot.de/ whosmysaviour.blogspot.de] | [https://whosmysaviour.bandcamp…“)
(kein Unterschied)

Version vom 14. November 2017, 04:39 Uhr

Grindcore-Band aus Rostock, gegründet 2001.

Die Band im Netz: whosmysaviour.blogspot.de | whosmysaviour.bandcamp.com | Facebook

Besetzung

Musik

  • 2003: Elysiüm (Frankreich) - L'Ironie Humaine / Who's My Saviour - For all you fuckin' posers! (Split 7"EP, Towerviolence Records)
  • 2004: Idiot Savant - Turn on, tune in, drop out / Who's My Saviour - Untitled (Split-LP, W.I.F.A.G.E.N.A. Records WR#02 u.a.)
  • 2007: Glasgow smile (CD, Power It Up P.I.U. #81)
  • 2013: Wall of sickness (12"EP, 7 Degrees Records 7DR031)